Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Angeklagte beteuert Unschuld, doch ein wichtiger Zeuge fehlt

dzDiebstahl im Elektrofachmarkt

Eine 20-jährige Kamenerin soll eine Kamera für 300 Euro gestohlen haben, vor dem Jugendrichter präsentiert sie sich aber ahnungslos. Der Ladendetektiv eines Elektromarktes könnte weitere Einblicke in den Fall geben, doch er erscheint nicht im Zeugenstand.

von Sylvia Mönnig

Kamen

, 17.07.2018

Im Herbst soll sich eine Kamenerin an einem dreisten Ladendiebstahl beteiligt haben. Jetzt befasste sich das Amtsgericht mit dem Fall der 20-Jährigen – und das nicht zum letzten Mal.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden