Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Am freien Tag Glückwünsche im Kamener Rathaus abgeholt

Der Tag nach der Wahl

Nach der Bürgermeisterwahl in Kamen kann sich die Siegerin Elke Kappen (SPD) über zahlreiche Glückwünsche freuen. Ihr erster Arbeitstag als Bürgermeisterin ist am 1. August, die ersten Schritte sind bereits geplant.

Kamen

02.07.2018
Am freien Tag Glückwünsche im Kamener Rathaus abgeholt

„Ich habe 140 Whatsapp-Nachrichten bekommen“, sagt Wahlsiegerin Elke Kappen (SPD). Milk © Stefan Milk

Für den Tag nach der gewonnenen Bürgermeisterwahl hatte sich Vize-Verwaltungschefin Elke Kappen zwar freigenommen, erschien aber trotzdem für eine Stippvisite im Rathaus – in Begleitung ihres Manns Thorsten Menne und des Familienhunds Wilma. Die Türen zum Vorzimmer ihres Büros standen offen, etliche Verwaltungsmitarbeiter schauten vorbei und gratulierten der Wahlsiegerin. Kappens Mitarbeiterin Lisa Drescher nahm zahlreiche Glückwunsch-Anrufe entgegen. Auch Gratulanten aus den Partnerstädten meldeten sich. Kappen berichtete: „Ich habe 140 Whatsapp-Nachrichten bekommen.“

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 30 Tage lang www.hellwegeranzeiger.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.
Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt