Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

100 Jugendliche im Auftrag des Friedens

dz„go4peace-Camp“

Das „go4peace-Camp“, das der Kamener Pastor Meinolf Wacker vor über 20 Jahren ins Leben gerufen hat, soll Jugendlichen intensive Erfahrungen durch Arbeit und Austausch ermöglichen.

Kamen

, 09.08.2018

Ein Dutzend Jugendliche aus Kamen machen sich am Freitag, 10. August, in Richtung Polen auf, um gemeinsam mit insgesamt etwa 100 Altersgenossen am diesjährigen „go4peace-Camp“ teilzunehmen. Das Camp, das dieses Jahr im polnischen Koszalin stattfindet und zehn Tage andauert, hat das Ziel, Jugendliche aus ganz Europa zusammenzubringen. Durch praktische Arbeit und viele Anreize sollen sie inspirierende Erfahrungen machen, wie der Kamener Pastor Meinolf Wacker, Gründer des bereits über 20 Jahre bestehenden Camps, erklärt.

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 30 Tage lang www.hellwegeranzeiger.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.
Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt