Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Nachrichten aus Kamen

Kamen

Ein Täter noch flüchtig

Drei Festnahmen nach Raubüberfall mit Schusswaffe

Nach dem brutalen Raubüberfall auf eine Sozialeinrichtung gibt es drei Festnahmen. Die mutmaßlichen Täter sind wohl auch für andere Delikte der vergangenen Wochen verantwortlich. Von Carsten Janecke

Hellweger Anzeiger Fritz-Haber-Straße

Umstrittener Namenspate: Kamener Stadtrat soll über Straßenumbenennung entscheiden

Der Nobelpreisträger Fritz Haber ist als Giftgas-Erfinder bis heute umstritten. Eine Initiative zur Umbenennung der nach ihm benannten Straße in Methler erreicht nun den Kamener Stadtrat. Von Carsten Fischer

Deeskalationstraining stärkt Jugendliche im Umgang mit Konflikten. „Wenn nur einige zuschauende Leute eingreifen, dann hätten die Täter keine Chance“, sagt Trainer Jörg Brand. Von Niklas Mallitzky

Hellweger Anzeiger Neujahrskonzert der Musikschule

„Ach wenn nur meine Mutter wüsst, wie du so wild mich hast geküsst!“

Lieder für die Töchter und ein Liebeslied an die Frau: Neujahrskonzert in der Musikschule mit unbeschwerten Gesangssolisten und reichnuancierten Farben des Künstlerbundes. Von Alexandra Prokofev

Die antike Siedlung Panormos. Das alte Kastell Bandirma Kale. Oder die Kirche Hagia Trias von 1906. Sehenswürdigkeiten, die es in der Kamener Partnerstadt Bandirma zu sehen gibt.

Hellweger Anzeiger Zur Person

Wer war Chemie-Nobelpreisträger Fritz Haber?

Die grausamen deutschen Gasangriffe im Ersten Weltkrieg sind mit dem Namen des Chemikers Fritz Haber verbunden. Wer waren der Nobelpreisträger und seine Ehefrau Clara Immerwahr? Von Carsten Fischer

Anzeige

Urlaubsinspiration gesucht?

Entdecken Sie die schönsten Ziele in Deutschland und Europa mit unseren Gratis-Reisekatalogen. Stellen Sie sich jetzt ganz bequem und kostenlos Informationen für Ihren perfekten Urlaub zusammen.

Hellweger Anzeiger Ausschreibung in Vorbereitung

Fachbereich Jugend vorerst ohne Leitung

Nach Jürgen Dunkers Ausscheiden zum Monatsende wird die Arbeit zunächst auf andere Schultern verteilt. Die Ausschreibung, so heißt es im Rathaus, befindet sich in der Vorbereitung. Von Carsten Janecke

Einbrechern das Leben schwer machen, sodass sie möglich gar nicht einbrechen können. Wie das klappen kann, zeigen die Spezialisten der Kreispolizei bei der Baumesse am 26. und 27. Januar. Von Carsten Janecke

Hellweger Anzeiger Russisches Nationalballett mit Dornröschen

Märchenklassiker in frischem Gewand

Der bekannte Märchenstoff von Dornröschen wird vom Russischen Nationalballett tänzerisch leicht und virtuos auf die Bühne der Aula gebracht. Von Jan Dreher

Hellweger Anzeiger Neues VHS-Programm

Ganz viel Nahrung für Körper und Geist

Der Plan für das erste Halbjahr der Volkshochschule Kamen-Bönen steht, Teilnehmer können sich anmelden. Ganz egal ob Spracherwerb, Kreativität oder Sport – die VHS bietet all dies und mehr. Von Niklas Mallitzky

Aus der Nachbarschaft
Aus der Region

Hellweger Anzeiger Satirische Feier

Viel Gelächter und launige Sprüche bei der Verleihung des Heerener Horns

Aus dem Heerener Mahl wird das Heerener Neander-Mahl. Ein satirischer Rückblick bei der karitativen Speisung, bei der unter anderem Landesbauministerin Ina Scharrenbach geehrt wird. Von Carsten Janecke

Hellweger Anzeiger Pachtvertrag für Glasfasernetz

Drei Kommunen gehen den nächsten Schritt zum schnellen Internet

Die Bürgermeister unterzeichnen den Pachtvertrag für das Glasfasernetz mit Helinet. Bis es die ersten Kunden hat, vergeht noch einige Zeit. Von Michael Dörlemann

Hellweger Anzeiger Marode Bauwerke

Geld für die Sanierung von drei Seseke-Brücken eingeplant

Die Vinckebrücke im Sesekepark war erst der Anfang. Auch die Unkeler Brücke weiter oben im Flussverlauf soll erneuert werden. Die Holzkonstruktion ist derzeit halbseitig gesperrt. Von Carsten Fischer

Hellweger Anzeiger Kulturvorschau fürs Wochenende

Eine Uraufführung und ein Benefizkonzert...

...dazu ein Repa-Café im Jugendkulturcafé und ein Bücher- und Trödelmarkt im Freizeitzentrum auf der Lüner Höhe. Das Kulturwochenende hat viel zu bieten. Von Carsten Janecke

Hellweger Anzeiger 5. Sinfoniekonzert

Ein Magier mit Präzision und großer Leichtigkeit

Eine Sternstunde der Musik erlebten die Zuhörer im 5. Sinfoniekonzert. Die Neue Philharmonie Westfalen spielte Werke russischer Komponisten. Von Rainer Ehmanns

Hellweger Anzeiger Notfallpläne

So bereiten sich Durable und Vahle auf den Brexit vor

Der Büroartikel-Hersteller Durable rüstet sich in seiner britischen Filiale gegen Lieferengpässe. Und auch beim Strom- und Datenschienen-Hersteller Vahle laufen die Brexit-Vorbereitungen. Von Carsten Fischer

Hellweger Anzeiger Polizei sucht drei Täter

Mit Pistole: Bewaffneter Raubüberfall an der Oststraße

Raubüberfall mit Pistole und Messer an der Oststraße. Bisher unbekannte Räuber verletzten bei dem Raub einen 32-jährigen Mann am Kopf. Die Tat ereignete sich am späten Mittwochabend, Von Carsten Janecke

An diesem Donnerstag Gemeindeversammlung

Weniger Gottesdienste in der Pauluskirche

Die Ev. Gemeinde Kamen reduziert ab Februar ihre Sonntagsgottesdienste. Statt in beiden Innenstadt-Kirchen soll es dann nur noch in einer von beiden Kirchen eine Veranstaltung geben. Von Carsten Janecke

Hellweger Anzeiger Streit über Balkontür

Nachbar fühlt sich in Ruhe gestört und schlägt zu

Das ständige Öffnen und Schließen einer Balkontür hatte einen Nachbarn in Kamen in Rage gebracht. In der Wohnung des Mannes mit dem Balkon eskalierte die Situation.

Hellweger Anzeiger Neue Verkehrsführung im Nordwesten

Mit Rechts-vor-Links „sieht man nun mehr Bremslichter“

Seitdem auf der Straße „Auf dem Spiek“ die Vorfahrt geändert wurde, stellen die Anwohner Verbesserungen fest. Neue Schilder sorgen für Irritationen. Ein Fahrlehrer rät, vorsichtig zu sein. Von Carsten Janecke

Das neue Café Knirps

Für neue Freundschaften

Das Café Knirps ist neue Anlaufstelle für Eltern und Kinder, die dort Kontakt finden können. Eine Anmeldung für den Besuch ist nicht notwendig.

Hellweger Anzeiger Einwohnerstatistik

Ein einziges Kind im vorigen Jahr in Kamen geboren

Kamen ist in neuen Geburtsurkunden ein Eintrag mit Seltenheitswert geworden, seit es keine Geburtsklinik mehr am Ort gibt. Nur ein einziges Kind wurde 2018 in der Stadt geboren. Von Carsten Fischer

Die Siedlergemeinschaft Kamen-Heeren Südfeld hat beschlossen, sich an der Volksinitiative „Straßenbaubeitrag abschaffen“ des Bundes der Steuerzahler zu beteiligen.

Hellweger Anzeiger Beschwerden über Müllabfuhr

Höhere Einwurfschlitze gegen den Container-Ärger

Alle Altpapier-Depotcontainer in Kamen werden nach Beschwerden umgerüstet. Zuletzt hatten sich Klagen über vermüllte Container-Standorte gehäuft. Von Carsten Fischer

Hellweger Anzeiger Residenz Heeren-Werve: Das neue Pflegeheim

Wo Laureos, der Labrador, der Star der Senioren ist

Die Residenz Heeren-Werve baut die Betreuung sukzessive aus. Bis Ende Februar sollen dort 60 Senioren in vier Wohngruppen leben. Die Mitarbeiterzahl wird bis dahin auf ebenso 60 ausgebaut. Von Carsten Janecke

Hellweger Anzeiger Neuer Gräberbagger

Kostengünstiger Kollege mit Knickarm auf Friedhöfen willkommen

Ein neuer Gräber-Bagger ist von Kamen und Bergkamen gemeinsam angeschafft worden. Friedhofsgärtnerin Susanne Schierenberg ist die Frau am Steuer der Spezialmaschine. Von Carsten Fischer

Sie wollen den Grundstein für ein erfolgreiches Jahr legen. Dazu bekommen die Jusos im Kreis prominente Unterstützung: Kevin Kühnert, Vorsitzender der Bundesjusos, wird in Kamen erwartet. Von Gabriele Hoffmann

So kann man einhundert Jahre alt werden: Buttermilch für einen schönen Teint. Hin und wieder ein Gläschen Sekt, das die Stimmung hebt. Und viel Musik, darunter Songs von Helene Fischer. Von Carsten Janecke

Hellweger Anzeiger Fahrer verschätzt sich

VKU-Bus schiebt im Vorbeifahren parkendes Auto an die Seite

Das war wohl etwas zu eng: Ein VKU-Linienbus auf einer Leerfahrt hat in Kamen im Vorbeifahren ein parkendes Auto gerammt. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Von Carsten Fischer