Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bildergalerie

Spatenstich für die Kita "Sonnenschein"

Mehr als drei Jahre lang haben die Diskussionen um den richtigen Standort und die Planungen gedauert: Am Dienstag, 14. Mai, wurde er endlich gesetzt: der erste Spatenstich für eine neue Kindertagesstätte in der Gemeindemitte. Im Juni oder Juli 2020 soll sie fertig sein und kostet rund 2,1 Millionen Euro.
14.05.2019
/
Eindrücke vom Spatenstich für die Kita „Sonnenschein“ in der Gemeindemitte.© Udo Hennes
Eindrücke vom Spatenstich für die Kita „Sonnenschein“ in der Gemeindemitte.© Udo Hennes
Eindrücke vom Spatenstich für die Kita „Sonnenschein“ in der Gemeindemitte.© Udo Hennes
Eindrücke vom Spatenstich für die Kita „Sonnenschein“ in der Gemeindemitte.© Udo Hennes
Eindrücke vom Spatenstich für die Kita „Sonnenschein“ in der Gemeindemitte.© Udo Hennes
Eindrücke vom Spatenstich für die Kita „Sonnenschein“ in der Gemeindemitte.© Udo Hennes
Eindrücke vom Spatenstich für die Kita „Sonnenschein“ in der Gemeindemitte.© Udo Hennes
Eindrücke vom Spatenstich für die Kita „Sonnenschein“ in der Gemeindemitte.© Udo Hennes
Eindrücke vom Spatenstich für die Kita „Sonnenschein“ in der Gemeindemitte.© Udo Hennes
Eindrücke vom Spatenstich für die Kita „Sonnenschein“ in der Gemeindemitte.© Udo Hennes
Eindrücke vom Spatenstich für die Kita „Sonnenschein“ in der Gemeindemitte.© Udo Hennes