Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Sortierkraft der Post ist überführt

dzFall der verschwundenen Briefe ist aufgeklärt

Das Problem von nicht zugestellten Briefen ist ganz offiziell geklärt. Eine Petition brachte Erfolg. Eine Schuldige ist ausgemacht. Jetzt rückt Ärger über Paketzustellungen in den Fokus.

Holzwickede

, 24.07.2018

Das Schreiben, das bei Barbara Schriek im Briefkasten lag, trägt den Absender „Landtag Nordrhein-Westfalen“ und der Inhalt des Briefes wird all jene freuen, die Ärger mit der Postzustellung hatten. Die Ursache für die verschwundenen Briefe in Holzwickede ist geklärt – eine Sortierkraft wurde als Schuldige ausgemacht und gekündigt.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden