Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Sinnlose Zone

dzKommentar der Redaktion

Zum aktuellen Bauplatz der geplanten Kita und die Anbindung über die Hamburger Allee. Ein Kommentar.

Holzwickede

, 07.08.2018

Wenn man sich das nun gewählte Baugrundstück wenige Meter neben der ursprünglich geplanten Fläche auf dem Platz von Louviers anschaut, ohne Hol- und Bringzone aber mit einer Verkehrsanbindung über die Hamburger Allee, muss man sich die Frage stellen: Wieso hat man sich zur Hol- und Bringzone und deren Notwendigkeit so wenig Gedanken gemacht? Wäre die Zone nie in der Diskussion gewesen, hätten Anlieger aus verkehrlichen Gründen kaum Argumente gehabt. Wer will schon Kinderhasser sein? Die Eltern hätten so oder so auf dem Parkplatz neben dem Edeka parken müssen – die Wege nehmen sich nichts. Freilich: Schützenfest mit Auf- und Abbau, die Lage mit wenig Licht – es gibt Argumente gegen den Platz von Louviers. Die gibt es aber auch gegen die Fläche im Park. Und falls alte Bäume fallen müssen, wird sich Protest regen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden