Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Siegerehrung auf dem Holzwickeder Marktplatz

Streedfoodmarkt und Stadtradeln

Radfahren macht hungrig. Die Kombination von Streetfoodmarkt und Stadtradelabschluss passt also ganz gut. Wer die fittesten Radler der Gemeinde sind, wird am Donnerstag vor großer Kulisse bekanntgegeben.

von Gabriele Hoffmann

Holzwickede

, 10.07.2018
Siegerehrung auf dem Holzwickeder Marktplatz

Der Marktplatz wird am Donnerstag doppelt bespielt: Zum Auftakt des Streetfoodmarktes stehen die Stadtradler im Rampenlicht. © Yvonne Schütze-Fürst

Bürgermeisterin Drossel übergibt den besten Einzelfahrern und Teams um 16 Uhr die Urkunden und Preise. Danach können alle Teilnehmer bei der Tombola ihr Glück herausfordern. Wer von den 96 Teilnehmern auf dem Siegertreppchen stehen wird, bleibt bis Donnerstag noch ein Geheimnis. Die Gemeinde verrät aber schon so viel: Durch die vorbildliche Leistung und Unterstützung der Holzwickeder Radfahrer konnte eine neue Bestmarke für die Emscherquellgemeinde erzielt werden: Mit einer Gesamtleistung von 25.365 Fahrradkilometern, die einer Vermeidung von 3601,8 Kilo CO2 entspricht, wurde das Vorjahresergebnis (23.293 km) sowie sämtliche Erwartungen deutlich übertroffen.

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 30 Tage lang www.hellwegeranzeiger.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.
Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden