Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Rettungshubschrauber landet in Hengsen

Medizinischer Notfall

Ein Rettungshubschrauber war am Sonntagnachmittag in Hengsen wegen eines medizinischen Notfalls im Einsatz. Neben Rettungskräften war auch die Polizei zur Einweisung vor Ort.

Holzwickede

, 12.08.2018
Rettungshubschrauber landet in Hengsen

Der Rettungshubschrauber landete hinter dem Neubaugebiet. brockbals © Brockbals

Wegen eines medizinischen Notfalls landete am Sonntag gegen 17 Uhr ein Rettungshubschrauber nahe der Unnaer Straße auf einer Wiese. Auf Anfrage hieß es bei der Polizei Unna, dass man den Hubschrauber eingewiesen habe. Mehr Informationen lagen am Abend nicht vor. Die Holzwickeder Feuerwehr war nicht im Einsatz.

Zug II musste aber zu Mittagszeit raus und eine Dieselspur sichern. Ein Kleintransporter verlor seinen Kraftstoff von Iserlohn über Schwerte bis zur Lichtendorfer Straße, wo er liegen blieb. Im Einsatz waren auch die Kollegen aus Schwerte und Iserlohn, da auf der gesamten Wegstrecke Diesel ausgelaufen war.

Lesen Sie jetzt