Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ministranten stärken ihr Bewusstsein für den eigenen Glauben

dzWallfahrt nach Rom

Einer Audienz von Papst Franzikus in Rom beiwohnen, mag unter Tausenden von Pilgern wenig intim wirken. Dennoch hinterlässt ein Treffen mit dem Papst auch unter Tausenden einen bleibenden Eindruck.

Holzwickede

, 12.08.2018

Ihre Erfahrungen aus der Wallfahrt nach Rom haben am Sonntag die Ministranten der Katholischen Pfarrgemeinde Liebfrauen mit den Besuchern der Jugendmesse geteilt. Unter dem Motto „Suche Frieden und jage ihm nach“ hatte sich eine Gruppe aus Holzwickede zusammen mit Gläubigen aus Unna und Hüsten im Bus gen Italien aufgemacht. Schon während der stundenlangen Fahrt wurden erste Kontakte geknüpft, vereinigten sich Busse auf dem Weg nach Rom zu einer Kolonne. Auf Rastplätzen lernte man Wallfahrer aus Hamburg kennen sowie weitere Glaubensbrüder und -schwestern aus dem Bistum Paderborn.

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 30 Tage lang www.hellwegeranzeiger.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.
Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt