Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kirche bekommt neue Leitungen und Radständer

dzBauarbeiten an Liebfrauen

Die Abwasserleitungen an der Liebfrauenkirche werden derzeit erneuert. An der Nordseite des Gebäudes muss auf Baumwuchs reagiert werden. Über zeitgemäße Abstellmöglichkeiten dürfen sich Radfahrer freuen.

Holzwickede

, 16.07.2018 / Lesedauer: 2 min

Die Abwasserleitungen auf dem Gelände der Liebfrauenkirche sind durch den Wuchs der umstehenden Bäume beschädigt und haben sich teils verschoben, teilt der stellvertretende Vorsitzende im Kirchenvorstand, Wilfried Brinkmann, auf Nachfrage mit. Auf der Südseite der Kirche habe man bereits neue Leitungen gelegt, die das Wasser aus den Regenrinnen in die Emscher leiten. Nun sei die Nordseite an der Reihe. „Das ist keine große Sache und sollte schnell erledigt sein“, sagte Brinkmann.

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 3 Wochen lang www.hellwegeranzeiger.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.
Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt