Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kein Strom und Wasser in und um Hengsen

Leitung in Baustelle gekappt

In Hengsen sowie Teilen von Holzwickede und Opherdicke kam es Donnerstagmittag zu einem Stromausfall, der sich auch auf die Wasserversorgung auswirkte.

Hengsen

28.06.2018
Kein Strom und Wasser in und um Hengsen

In Opherdicke und Hengsen ist noch immer Baustellenbetrieb. Am Donnerstag wurde dabei eine Stromleitung gekappt. © Meike Marbach

Bei Tiefbauarbeiten an der Lichtendorfer Straße wurde versehentlich eine 10.000-Kilovolt-Leitung gekappt. Das hatte zur Folge, dass der Strom zwischen 11.38 Uhr und 12.58 Uhr weg war. Weil die Stromleitung auch die Pumpen eines Wasserhochbehälters versorgt, fiel zum Teil auch die Wasserversorgung aus.

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 30 Tage lang www.hellwegeranzeiger.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.
Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt