Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Junge Unternehmer glauben weiter an „MyGermanBox“

dzTrotz gescheitertem Crowdfunding

1500 Euro Startkapital wollten zwei junge Unternehmer für eine Geschäftsidee im Internet sammeln. Es hat nicht geklappt, „MyGermanBox“ wollen Johannes Lammers und Lovis Kirchhoff aber nicht aufgeben.

Holzwickede

, 09.08.2018

825 Euro von zwölf Unterstützern kamen innerhalb eines Monats auf Kickstarter zusammen. Die Internetseite bietet Gründern die Chance, Geld für ihre Projekte einzusammeln. Die „Crowd“, also eine Masse an Interessenten kann dafür Geld geben, bekommt im Gegenzug dafür Rabatt oder Produkte schon vor dem eigentlichen Verkaufsstart. Der Holzwickeder Johannes Lammers (22) und sein Dortmunder Partner Lovis Kirchhoff (20) haben ihr Ziel, 1500 Euro Startkapital zu sammeln, nicht erreicht. Vorbestellungen werden damit nichtig, die Kunden bekommen ihr Geld zurücküberwiesen.

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 30 Tage lang www.hellwegeranzeiger.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.
Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt