Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Jahresempfang und Podiumsdiskussion: Holzwickeder können sich an zwei Terminen informieren

dzEuropawahl

Das bevorstehende Wochenende wird politisch: Samstag kommt Martin Schulz, am Freitag diskutieren Politiker im Forum des Schulzentrums anlässlich der Europawahl.

Holzwickede

, 16.05.2019 / Lesedauer: 2 min

Bis zur Europawahl am 26. Mai ist es nicht mehr lang. Holzwickeder, die sich über die Aufgaben der EU und die Bedeutung der Wahl informieren möchten, haben am Freitag, 17. Mai, ab 18.30 Uhr im Schulzentrum Gelegenheit dazu.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger können gemeinsam mit Bürgermeisterin Ulrike Drossel, Landrat Michael Makiolla, Jochen Hake, Vorsitzender des Freundeskreises Holzwickede-Loviers, sowie Michael Klimziak, Vorsitzender des Ausschusses für Schule, Sport, Kultur und Städtepartnerschaften, diskutieren.

SPD-Jahresempfang ist für alle Interessierten offen

Kein geringerer als der ehemalige Europaabgeordnete Martin Schulz ist am Samstag in der Emschergemeinde zu Gast. Eingeladen wurde er von der SPD-Ratsfraktion zum Jahresempfang, der ebenfalls im Forum des Schulzentrums stattfindet. Der Jahresempfang ist keine SPD-interne Veranstaltung sondern richtet sich an alle Politikinteressierten aus Holzwickede und Umgebung. Schulz war von 1994 bis 2017 Mitglied des Europäischen Parlaments und ab 2012 dessen Präsident.

Beginn der Veranstaltung ist am Samstag, 18. Mai, um 10 Uhr.

Lesen Sie jetzt