Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Holzwickeder Kirchbiergarten öffnet fünf Mal

Nach einem Jahr Pause organisiert Klaus Werth (r.) wieder den Kirchbiergarten.Archiv © Roman Grzelak

Holzwickeder Kirchbiergarten öffnet fünf Mal

Kirchbiergarten

Der Ferienbeginn steht vor der Tür und damit auch endlich wieder eine Kirchbiergartensaison. Nach einer personell bedingten Pause im vergangenen Jahr, werden die Bierzeltgarnituren in diesem Sommer wieder auf der Wiese am evangelischen Jugendheim aufgestellt. Und darauf warten schon viele Holzwickeder sehnsüchtig.

Holzwickede

, 10.07.2018

Allerdings gibt es in diesem Jahr eine kleine Einschränkung. Der Biergarten öffnet nicht sofort zum Ferienbeginn, sondern erst am 27. Juli. Wer also bereits an diesem Freitag den Besuch eingeplant hatte, muss sich noch etwas gedulden. Die Reduzierung auf fünf Termine ist ebenfalls dem Personal geschuldet. Organisator Klaus Werth hat nicht mehr so viele Leute. Sieben und selbst nur fünf Wochen Biergarten sind eine enorme Belastung. Nicht nur an den jeweiligen Abenden. Die Vorbereitungen gehören auch dazu und fordern hohen Einsatz von den Helferinnen und Helfern.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot der
Hellweger Anzeiger.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden