Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Holzwickeder Feuerwehr bekommt neue Drehleiter

dzGemeinde holt Angebote ein

Die Freiwillige Feuerwehr in Holzwickede bekommt demnächst zwei neue Einsatzfahrzeuge. Die Ausschreibung für eine neue Drehleiter läuft bereits.

Holzwickede

, 18.07.2018 / Lesedauer: 2 min

Die Ausschreibung muss europaweit erfolgen, sodass Anbieter aus der gesamten EU noch bis 30. August ihre Angebote einreichen dürfen. Im Anschluss werden die besten Angebote in einer Vorführung in Holzwickede verglichen und die Gemeinde kann sich ein Bild von verschiedenen Fahrzeugen machen.

Auch ein neuer Einsatzleitwagen soll der Wehr zur Verfügung gestellt werden. Laut Gemeindeverwaltung steht hier die Ausschreibung kurz bevor, befinde man sich mit der Kommunal Agentur NRW in letzten Absprachen zu den Leistungskriterien des Fahrzeugs. Die Kommunal Agentur unterstützt Kommunen in verschiedenen Bereichen, darunter eben auch bei der Beschaffung von Feuerwehrfahrzeugen.

Aktuell erstellt die Gemeinde zudem einen neuen Brandschutzbedarfsplan. Hier findet laut dem Ersten Beigeordneten Bernd Kasischke dann Anfang August ein erstes Gespräch in der zuständigen Arbeitsgruppe statt. „Der Bedarfsplan muss alle fünf Jahre überarbeitet werden und gibt einen Überblick über die Schutzversorgung in der Gemeinde“, erklärt Kasischke.

Lesen Sie jetzt