Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Geschützte Orchideen stehen auf Kindergartengrundstück

dzExperte sorgt sich um den Schutz der Natur

Beim Bau der Modulbauten an der Bahnhofstraße fiel ein Orchideenbestand den Baggern zum Opfer. Das darf laut Orchideenexperte Werner Hessel auf keinen Fall auch beim Bau des Kindergartens im Park passieren.

Holzwickede

, 20.07.2018

Als 2016 die Modulbauten für Flüchtlinge errichtet wurden, fielen unter Schutz stehende Orchideen der Baumaßnahme zum Opfer (wir berichteten). Das rief seinerzeit den Holzwickeder Orchideenexperten Werner Hessel auf den Plan. Zu spät. Die Orchideen waren weg, was Bürgermeisterin Ulrike Drossel bedauerte.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden