Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Elf Erwachsene und ein Kind gerettet

dzFeuerwehr-Übung in Holzwickede

Es ist eine Übung, aber sie ist erfolgreich: Die Freiwillige Feuerwehr Holzwickede kann elf Erwachsene und ein Kleinkind auf dem Gelände der ehemaligen Emscherkaserne retten. Auch das Feuer kann gelöscht werden. Dann wartet der Ernstfall.

Holzwickede

, 05.08.2018

Elf Erwachsene und ein Kleinkind retteten die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Holzwickede. Es war nur eine Übung, aber es war eine erfolgreiche Übung, die die Kameraden am vergangenen Freitag auf dem Gelände der ehemaligen Emscherkaserne an der Margaretenstraße absolvierten. Die Übung hatte es in sich. Nicht nur, weil die Temperaturen so hoch waren und den Einsatzkräften alles abverlangten.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden