Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

90.000 Bienen ziehen um – mit nur einem Umzugswagen

Bienen-Umzug

Wenn 90.000 Bienen eine neue Heimat bekommen, reicht ein Transporter aus, um den Umzug zu bewältigen. Wie beim Menschen auch, ist auch für die Insekten so ein Umzug ziemlich aufregend.

Holzwickede

, 07.07.2018
90.000 Bienen ziehen um – mit nur einem Umzugswagen

Nachtschwärmer: Am Vorabend des Umzuges hat Magnus Krämer die Einfluglöcher verschlossen. Wer die Sperrstunde verpasst hat, verpasst auch den Umzug und muss sich ein neues Volk suchen. Den neuen Standort finden die ausgeschlossenen Insekten nicht. greis © Greis

Verflixt. Da hat es Magnus Krämer erwischt. Natürlich trägt der Schulleiter der Paul-Gerhardt-Grundschule und erfahrene Imker den typischen Ganzkörperschutzanzug, aber zwischen Hosensaum und Turnschuhen haben die Bienen eine schmale Angriffsfläche gefunden und nutzen sie auch. „Fünf Stiche. Das Abfegen war keine gute Idee“, sagt Krämer lachend.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden