Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Das Rathaus ist nicht barrierefrei, die Stadtbücherei steht vor einer ungewissen Zukunft und der Karl-Wildschütz-Parkplatz dämmert vor sich hin: CDU-Fraktionsvorsitzender Gerd Greczka regt für drei Baustellen eine Gesamtlösung an. Der Politiker meint: Alles ist unter einen Hut zu bekommen.

Fröndenberg

, 06.07.2018

uf dem Weg zur Umgestaltung der Innenstadt geht es bald einen weiteren Schritt voran: Ab dem kommenden Montag werden die Ergebnisse des Freiraumplanerischen Wettbewerbs der Öffentlichkeit präsentiert. Eine Jury hatte eine Vorauswahl getroffen und die Preisträger bestimmt. Sollte sich der Rat am Ende für einen der Siegerentwürfe entscheiden, werden von Marktplatz bis Bruayplatz vielfältige Umbauten vorgenommen, die die Aufenthaltsqualität und den optischen Reiz der Fußgängerbereiche deutlich erhöhen sollen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden