Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Spiel und Sport mit der runden Scheibe in Fröndenberg

Frisbee in den Ferien

Die neue Discgolfanlage im Hindenburghain bietet für Sport und Spaß: Das machten sich die Fröndenberger Jusos zunutze und boten im Rahmen des Ferienspaßes einen Schnupperkurs für Kinder über zehn Jahre an.

von Frederic Wortmann

Fröndenberg

, 22.07.2018
Spiel und Sport mit der runden Scheibe in Fröndenberg

Tipps vom Meister gab es für die Kinder, die am Samstag im Rahmen des Ferienspaß-Programms auf der Discgolf-Anlage unterwegs waren. © Marcel Drawe

So kamen am Samstag 14 Kinder zusammen, denen das Frisbeespielen näher gebracht wurde. Dafür halfen die beiden Discgolfexperten Peter Hennecke und Hartmut Wahrmann, die als Fachleitung viele nützliche Tipps zur richtigen Technik parat hatten. Die Aktiont, bei dem die Kinder den ganzen Tag über sportlich in der Natur unterwegs waren, war allerdings keine reine Theoriestunde.

Spielerisch wurde den Kindern zuerst das Discgolfen gezeigt: Es ist vergleichbar mit Minigolf. Es gibt mehrere Bahnen mit einem Zielpunkt, den Körben, die im Park verteilt sind. Wo die Scheibe nach dem Wurf landet, wird der nächste Versuch gestartet, den Korb zu treffen. Anschließend werden die benötigten Versuche wie beim Minigolf, aufgeschrieben – und am Ende des Spiels addiert.

Nach der ersten Runde stärkten sich die Teilnehmer bei einer Mittagspause mit Pizza.

Später lernten die Kinder noch eine weitere Sportart kennen, die sie mit Frisbeeschreiben spielen können. Und auch Ultimate Frisbee kann man mit einer anderen Sportart vergleichen – dem American Football. Auf der Größe eines Fußballfeldes spielen sieben gegen sieben. Ziel ist es, dass ein Mitspieler die Frisbee in der gegnerischen Endzone fängt. Im Gegensatz zum Discgolfen ist Ultimate Frisbee ein Teamsport, wo Körperkontakt trotzdem verboten ist.

Mit der Ferienspaß-Aktion sollte Aufmerksamkeit auf die neue Discgolfanlage und auf die Sportart gelenkt werden. Von Discolfern wird der Park schon gut besucht, doch gerade Kinder könnten noch mehr kommen.