Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Seit 70 Jahren backt Neuhaus in Fröndenberg nicht nur Brötchen

Handwerk

Schon vor dem Betreten des Geschäfts an der Landstraße 43 in Warmen umhüllt ein leckerer Duft die Nase des Besuchers. Kein Wunder – handelt es sich doch um die Bäckerei von Marlies Neuhaus, einen echte Traditionsbetrieb in Fröndenberg.

Fröndenberg

07.07.2018
Seit 70 Jahren backt Neuhaus in Fröndenberg nicht nur Brötchen

Seit 1948 gibt es den Bäckerladen mit Backstube an der Landstraße 43 in Warmen. Bei der Bäckerei handelt es sich um einen alt eingesessenen Betrieb und nicht um eine moderne große Kette, wie sie heute viele Bäckereien betreiben.Peuckert

In diesem Jahr besteht der Betrieb 70 Jahre lang. Am 1. September 1948 eröffnen Marlies‘ Eltern die Bäckerei. Für die Tochter steht zunächst fest, dass sie Verkäuferin werden will. Also besucht Marlies Neuhaus nach der Volksschule zwei Jahre lang die Handelsschule. „Dann habe ich gedacht, nur Verkäuferin ist keine Herausforderung. Wenn, dann schon Bäckerin“, erzählt Neuhaus. Gesagt, getan: Die Warmenerin beginnt ihre Ausbildung. Dabei wird ihr die Zeit in der Handelsschule angerechnet und sie verkürzt die Lehre von drei auf zwei Jahre.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden