Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Neue Konrektorin an der Gemeinschaftsgrundschule Fröndenberg

Begabtenförderung

Eva Claas ist jetzt Konrektorin der Gemeinschaftsgrundschule in Fröndenberg. Als Sonderpädagogin möchte sie alle Kinder nach ihren Möglichkeiten und Kompetenzen fördern.

Fröndenberg

, 17.07.2018
Neue Konrektorin an der Gemeinschaftsgrundschule Fröndenberg

Eva Claas ist die neue Konrektorin an der Gemeinschaftsgrundschule.

„Nun ist es offiziell“, freut sich Schulleiterin Silke Lakrabi. Seit wenigen Wochen ist Eva Claas Konrektorin der Gemeinschaftsgrundschule Fröndenberg.

Seit dem Schuljahr 2013/14 ist Frau Claas fester Bestandteil des Kollegiums und unterstützt als Sonderpädagogin Schüler, Eltern und Lehrer. Seit mehreren Jahren arbeitet sie im Team um die Schulleitung mit und hat sich schließlich auf den Weg gemacht offiziell Teil der Schulleitung zu werden. „Als Sonderpädagogin ist es ihr ein besonderes Anliegen, alle Kinder nach ihren Möglichkeiten und Kompetenzen zu fördern und zu fordern“, beschreibt die Schulleiterin ihre Kollegin.

Im Rahmen der Begabungsförderung, die an der Gemeinschaftschute einen besonderen Stellenwert hat, achtet sie darauf, dass jedes Kind sein Potenzial ausschöpfen kann und sich selbst als erfolgreich erlebt. Durch die Teilnahme an der Bund-Länderinitiative „Leistung macht Schule“ (LemaS) wird die Gemeinschaftsgrundschule bei diesem Projekt auch wissenschaftlich begleitet.

Ein Schwerpunkt der Arbeit der neuen Konrektorin wird die Begleitung der Schule auf dem Weg zur Europaschule sein. Die Teilnahme des Kollegiums an dem Programm Erasmus+ sei ein Schritt von vielen, um sich international zu vernetzen und innovative Ideen für die Gemeinschaftsgrundschule zu sammeln und auf Verwendbarkeit zu prüfen, so Silke Lakrabi.

Darüber hinaus betreut Eva Claas den Pool der Schulbegleiter, der im kommenden Schuljahr an der Grundschule startet.