Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Nach Riesenerfolg startet Neuauflage der Fröndenberger Sommernacht

Schützenparty auf der Wilhelmshöhe

Nicht nur den Schützenfesten machen neue Sicherheitsauflagen das Leben schwer. Auch die zweite Sommernacht auf der Wilhelmshöhe muss strenge Auflagen erfüllen, damit am 30. Juni wieder mehr als 500 Partygänger ausgelassen mit den Emsperlen feiern können.

Fröndenberg

25.06.2018
Nach Riesenerfolg startet Neuauflage der Fröndenberger Sommernacht

Die Emsperlen haben bereits vor zwei Jahren die rund 500 Gäste der Sommernacht unterhalten und sind auch diesmal wieder mit von der Partie.Privat © Privat

500 Besucher zählte die Sommernacht bei ihrer Premiere vor zwei Jahren. Am Samstag, 30. Juni, startet die Neuauflage des Spektakels auf der Wilhelmshöhe. Auch diesmal ziehen dafür der Schützenverein Kirchspiel Dellwig und die Schützenvereinigung Dellwig-Altendorf an einem Strang. Neu sind allerdings die verschärften Sicherheitsauflagen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden