Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Fröndenberger sehen Elefanten auf der Flucht

dzAusstellung in Frömern

Zum letzten Mal 2018 präsentieren sich Künstler und Ihre Werke in der ARTisani Galerie auf Hof Sümmermann. Es wird unter anderem politisch: Protestiert wird in manchen Motiven gegen die Massentierhaltung.

Fröndenberg

, 02.08.2018

Die Kunstwerke geben in dieser Ausstellung tiefe Einblicke in die Seele manchen Künstlers. Auf sehr markante und ausdrucksstarke Themen greift der internationale Künstler Peter Knoerr in seinen Werken zurück. Da wird ein Lebensmüder von der Freundlichkeit eines Kindes gerettet, Scharen von Kindern, die vielleicht deren Seelen aufzeigen sollen, finden sich in den Armen der Mütter wieder. Faszinierende Darstellungen prägen seine Werke. Auch präsentiert der Künstler seine Schaffenskraft, die er in einem Kinderbuch zum Ausdruck gebracht hat: Die Geschichten eines Raben und seinen Erlebnissen, die aus der Farbenwelt des Künstlers illustrativ entspringt.

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 30 Tage lang www.hellwegeranzeiger.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.
Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt

Hellweger Anzeiger Bundesprogramm für Sanierungen

Projekt mit Impuls für soziale Integration: Zuschuss aus Berlin für Sportpark Ruhr möglich