Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Fröndenberger Siedler-Chef bereitet seinen Abschied vor

dzSiedlergemeinschaft Springstraße

Wenn Gerhard Weigel im kommenden Jahr den Vorsitz der Siedlergemeinschaft Springstraße aufgibt, dann endet in deren 70. Jahr eine Ära. Ein Nachfolger ist noch nicht in Sicht.

Fröndenberg

, 10.07.2018

So mancher mag den großgewachsenen, stämmigen Mann vom Mühlenberg schon unterschätzt haben, kommt er doch oft von Höcksken auf Stöcksken, wenn er redet. Doch wenn der 73-Jährige Ungerechtigkeiten sieht oder die Möglichkeit, das Wohnumfeld der Mitglieder der Siedlergemeinschaft zu verbessern, dann beißt er sich fest. Oft mit Erfolg.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden