Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Drittes Fröndenberger Minigolfturnier am Trichter steht bevor

Anmeldungen möglich

Noch haben Minigolfspieler die Möglichkeit, sich für das dritte Fröndenberger Stadtturnier im Himmelmannpark anzumelden. Für die besten Drei sind Preise vorgesehen.

Fröndenberg

von Dagmar Hornung

, 12.07.2018
Drittes Fröndenberger Minigolfturnier am Trichter steht bevor

Gute Stimmung herrschte beim zweiten Stadtturnier im vergangenen Jahr. Dabei ließen sich die Teilnehmer auch Tipps geben und Tricks zeigen. Archiv © Borys Sarad

28 Teilnehmer sind bisher angemeldet, es könnten aber noch ein paar mehr werden. Denn wenn sich am kommenden Wochenende Fröndenberger und Freunde des Sports aus der Umgebung beim Golfen für den Kleinen Mann messen, soll auf der Minigolf-Anlage im Himmelmannpark auch richtig was los sein. Gutes Wetter ist auf jeden Fall angesagt, freut sich der Betreiber der Anlage Achim Grams, der gerne noch weitere Anmeldungen von kurzentschlossenen Minigolf-Freunden annimmt.

Das Turnier läuft am Sonntag, 15. Juli, ab 11 Uhr. Wer mitmachen möchte, muss 8 Euro Startgeld zahlen. Dafür wird es für den ersten bis dritten Platz auch Pokale und Sachpreise geben.

Zuschauer, die ihre Freunde und Familie auf der Anlage anfeuern, oder einfach nur einmal gucken wollen, sind ausdrücklich erwünscht. Für Publikum und Golfer wird es zur Stärkung Bartwürstchen sowie auch Kaffee und Kuchen geben.

Voranmeldungen sind noch möglich bis kurz vor dem Turnier bei Achim Grams unter Tel. (0151) 55969497 oder gramsachim@yahoo.de.