Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Architekten aus Unna machen Grundschulen fit

dzFröndenberg plant Neukonzeption der Gebäude

Ebenso wie die Gesamtschule Fröndenberg sollen die drei verbliebenen Grundschulen der Stadt zukunftsfähig aufgestellt werden. Nachdem Eltern und Lehrer eindringlich ein Gesamtkonzept gefordert hatten, hat die Stadt die Planung der Schulraumentwicklung ausgeschrieben und jetzt ein Büro gefunden.

Fröndenberg

, 05.07.2018

Fünf Architekturbüros wurden an der Ausschreibung beteiligt. Davon hat das Architekturbüro Quittmann-Architekten aus Unna das geeignetste Angebot unterbreitet und erhält den Zuschlag. Laut Verwaltung verfügt das Büro über mehrfache Erfahrung im Schulbau. In der Sitzung des Schulausschusses (17 Uhr) am Dienstag, 10. Juli, wird sich das Büro vorstellen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden