Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Aldi hält in Fröndenberg an neuer Filiale ohne Wohnungen fest

dzDiscounter-Neubau

Der Discounter Aldi möchte in Fröndenberg abreißen und neu bauen. Nach wie vor mit einem Konzept ohne Wohnungen, wie das Unternehmen jetzt bekannt gibt.

Fröndenberg

, 23.07.2018

Wir sind hier nun mal nicht in Berlin“, hatte Bauamtsleiter Martin Kramme bereits vor einigen Monaten zu bedenken gegeben: Als Reaktion auf das Bestreben von Aldi, in großen Städten mit Märkten gleichzeitig auch Wohnungen zu bauen, hätten sich einige Fröndenberger dies ebenso für die Pläne des Discounters in der Ruhrstadt gewünscht. Denn wie berichtet will Aldi den alten Supermarkt abreißen und eine Filiale in der für Discounter bisher typischen Flachbauweise errichten.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden