Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Abiturienten verzichten auf „Taschengeld“

dzSpende an Theo Beiske hilft

Viele Spenden hat der Fröndenberger Theo Beiske schon eingesammelt zugunsten der Isabell-Zachert-Stiftung. In diesem Fall war er von der Großzügigkeit einfach nur überwältigt.

Fröndenberg

, 25.07.2018

Viele Spenden hat Theo Beiske schon eingesammelt zugunsten der Isabell-Zachert-Stiftung, die sich für krebskranke Kinder einsetzt. Überwältigt ist der Fröndenberger vom jüngsten Beitrag für den guten Zweck, den 96 Schülerinnen und Schüler aus der Ruhrstadt leisteten. Der Abi-Jahrgang 2018 der Gesamtschule Fröndenberg hatte nach seiner Abschlussfeier eine Schlussrechnung gemacht: Ein kleinerer Betrag pro Person blieb danach übrig. Auf die Auszahlung von insgesamt 1751 Euro verzichtete die Abiturientia aber zu Gunsten der Sammelaktion.

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 30 Tage lang www.hellwegeranzeiger.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.
Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt

Hellweger Anzeiger Deutschunterricht für Flüchtlingskinder

Fröndenberger Patenschaftskreis für Flüchtlinge ermöglicht Deutschunterricht in den Ferien