Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Nachrichten aus Fröndenberg

Fröndenberg

Hellweger Anzeiger Ruhestand der Kulturamtsleiterin

Abschied von der „Mecki“ für alle Fälle

Wenn Hans Kuhn die Stimme der Fröndenberger Veranstaltungen ist, dann ist Mechthild Wittmann deren Gesicht und rechte Hand. Jetzt geht die Kulturamtschefin in den Ruhestand. Von Anke Jacobi

Hellweger Anzeiger Neue Stellplätze

Jahrelanger Wunsch nach Raum für Wohnmobile soll erfüllt werden

Stellplätze für Wohnmobile: Jahrelang hat die Politik danach geradezu geschrien. Jetzt hat die Stadt endlich ein Konzept vorgelegt. Doch bei der Planung gab es eine Panne. Von Dagmar Hornung

Hellweger Anzeiger Marktquerung

Marktplatz-Sperrung für Autos: Unsicherheit vor der großen Entscheidung im Rat

Noch vergangene Woche schien die Querungsfrage fast entschieden. Das Gros der Politik spracht sich gegen die Querung aus. Im Hauptausschuss will die Politik aber gar nicht abstimmen. Von Dagmar Hornung

Hellweger Anzeiger Benefiz-Aktion

Fröndenberger Familie kämpft für ihren kranken Sohn

Familie Lünnemann aus Warmen will sich mit dem Schicksal ihres fünfjährigen Sohnes Titus nicht einfach abfinden, sondern wird aktiv: Eine Benefiz-Aktion soll die Erforschung der seltenen Krankheit PMS unterstützen. Von Marcus Land

Hellweger Anzeiger Bürgerinitiative

Drei Maßnahmen für den Tourismus in Fröndenberg

Die Tourismus-Initivative von Dr. Karl-Heinrich Sümmermann ist nun auch in der Politik angekommen. Drei Maßnahmen sind nach einem Gespräch mit dem engagierten Bürger auf den Weg gebracht worden. Von Dagmar Hornung

Durch Feuchtigkeit in den Wänden entsteht Schimmel. Besteht das Problem schön länger und bleibt unbehandelt, wird die Wohnqualität eingeschränkt. BKM.MANNESMANN hilft mit 25 Jahren Garantie.

Hellweger Anzeiger Leader-Förderung

Wichtige Zutat für die Topfgeschichten

10.000 Euro Leader-Fördermittel erhalten die Fröndenberger Topfgeschichten. Die Förderung ist das Salz in der Suppe, damit Senioren mit guten Rezepten ihre Topfgeschichten servieren können. Von Anke Jacobi

Fahrzeuge aufgebrochen

Diebe plündern Autos vor dem Hotel

Vor dem Neuen Hotel am Park treiben in der Nacht zu Donnerstag Autoknacker ihr Unwesen. Sie erbeuten unter anderem Werkzeugmaschinen und Jacken.

Hellweger Anzeiger Städtepartnerschaft

Gänsehaut auf dem „Place de Fröndenberg“

Mit der feierlichen Wiedereröffnung des „Place de Fröndenberg“ hat Bruay in Zeiten zunehmenden Rechtspopulismus ein Zeichen gesetzt. Und das kam für Fröndenbergs Bürgermeister überraschend. Von Anke Jacobi

Nach der Hitzeperiode fällt die Kartoffelausbeute in diesem Jahr vielerorts gering aus – auch auf dem Hof Scheffer in Bösperde. Das traditionelle Kartoffelfest wird trotzdem gefeiert. Von Claudia Pott

Hellweger Anzeiger Kirchen-Aktionen

Glockenbesichtigung und Läuten für den Frieden

Zum internationalen Friedenstag werden Freitag die Glocken in Frömern läuten. Daneben beschäftigt sich die Evangelische Kirche aktuell mir der Geschichte, die hinter den Glocken der Stiftskirche steckt. Von Dagmar Hornung

Aus der Nachbarschaft
Aus der Region

Hellweger Anzeiger Nacht der Jugendkultur

Graffiti, Styling, Konsolenspiele auf der Nachtfrequenz

Jugendkultur – das sind Graffiti, Styling und Konsolenspiele. Bei der Nachtfrequenz bieten zwei Jugendzentren wieder ein vielfältiges Programm. Auch Taschen werden genäht. Von Marcus Land

Hellweger Anzeiger Feuerwehr in Altendorf

Brand am Reiterhof: Grünschnitt geht in der Nacht in Flammen auf

Die Ursachen für den Brand von Grünschnitt in Altendorf geben noch Rätsel auf – zumal das Feuer sich in der Nacht entzündete. Neben der Feuerwehr kam auch die Polizei zum Einsatzort. Von Marcus Land

Hellweger Anzeiger Kriminalpolizei ermittelt

Unfall am Sümberg: Autofahrerin und Schüler sagen nicht aus

Im Fall des Verkehrsunfalls mit vier Schülern am Sümberg hat die Kripo bislang noch keine verwertbaren Aussagen der Autofahrerin sowie der Minderjährigen. Den Vorladungen kam niemand nach. Von Marcus Land

Hellweger Anzeiger Fliesen hinterspült

Schwimmen fällt an der Overbergschule vorerst ins Wasser

Bei dem Defekt am Lehrschwimmbecken in der Oberverbergschule handelt es sich offenbar um ein größeres Problem. Das bedeutet Ausfälle für Schul- und Vereinsschwimmen. Von Dagmar Hornung

Hellweger Anzeiger Dunkle Ecken

An Kosten für mehr Straßenbeleuchtung sollen Fröndenberger beteiligt werden

Fröndenberger Bürger wünschen sich mehr Straßenlaternen. Jetzt zeichnet sich ab: Im Rahmen des KAG müssten sie dafür selber in die Tasche greifen. Von Dagmar Hornung

Hellweger Anzeiger Lärmaktionsplan

Anwohner an B233 bleiben Lärmproblem-Kinder

Der Verkehr auf der B233 in Fröndenberg nimmt enorm zu. Die aktuellen Messergebnisse hat die Stadt jetzt in ihren Lärmaktionsplan eingearbeitet. Um Lärmschutz müssen sich Betroffene derweil selbst kümmern. Von Marcus Land

Hellweger Anzeiger Förderung

Denkmalpflege: Fröndenberg vergibt 5400 Euro für Höfe und Fachwerk

Erstmals seit rund zehn Jahren hat Fröndenberg wieder Geld für die Denkmalpflege übrig. Vier Anträge auf Unterstützung sind bei der Verwaltung eingegangen. Von Dagmar Hornung

Aus Fröndenberg mit dem Rad auf An der Kuckelburg in Wickede fahren, möchte ein 49-jähriger, als er am Dienstagmorgen plötzlich mit einem Reh zusammenstößt. Der Mann bleibt unverletzt. Sein Handy ist nun kaputt. Von Dagmar Hornung

Hellweger Anzeiger Heimatmuseum Fröndenberg

Geschichte & Kuchen – Wer zuerst kommt, isst zuerst

Fröndenberger Ortsgeschichte, spannend erzählt und appetitlich angerichtet: Das Heimatmuseum deckt nach dem großen Erfolg der Premiere erneut den Tisch: Wer zuerst kommt, isst zuerst. Von Meike Marbach

„Kein Blut für unsere Handys!“ – Die Kolpingsfamilie Fröndenberg unterstützt eine Sammelaktion, bei der das Recycling alter Mobiltelefone Gutes bewirkt für ausgebeutete Staaten in Afrika.

Hellweger Anzeiger Verwaltung entwickelt Konzepte

„Zweites Zuhause“: Die Stadtbücherei der Zukunft

Bildung ist nicht für einen Pappenstiel zu haben – zu diesem Ergebnis kommen Zukunftskonzepte für die Stadtbücherei, die das Rathaus erarbeitet hat. Die Debatte ist eröffnet. Von Marcus Land

Hellweger Anzeiger Stellfläche am Himmelmannpark

Innenstadt als Standort für Wohnmobile

Ein Wohnmobilstellplatz könnte laut Verwaltung am Himmelmannpark entstehen. Die Kosten bewegen sich deutlich im sechsstelligen Bereich. Von Marcus Land

Hellweger Anzeiger An der Overbergschule

Verletzungsgefahr: Lehrschwimmbecken vorerst geschlossen

Gefahr im Verzug im Lehrschwimmbecken der Overbergschule: Die Stadt musste am Montagmorgen das Becken sofort schließen. Schwimmunterricht und Vereinssport müssen ausfallen. Von Meike Marbach

Hellweger Anzeiger Innenstadtkirmes in Fröndenberg

Die Fliege ist ganz in Ordnung

Sonne, kein Regen, nicht zu heiß – das Wetter zu Ehren der Fliege hätte kaum besser sein können. Und doch fällt das Fazit der traditionellen Kirmes in Fröndenberg eher verhalten aus. Von Meike Marbach

Hellweger Anzeiger Mord am Hellweg

Gänsehaut, Stecknadeln und menschliche Abgründe

TV-Star Dominic Raacke verursachte bei Mord am Hellweg Gänsehaut beim Publikum. Und Krimi-Autor Craig Russel lotete das Kettenschmiedemuseum als möglichen Tatort aus.

Hellweger Anzeiger Stiftskonzert

Subtile Sensibilität am Piano

Kräftigen Applaus erhielt Junko Shioda im Stiftssaal für ihr Soloprogramm. Die Pianistin präsentierte sich als überzeugende Meisterin ihres Instruments. Von Rainer Ehmanns

Hellweger Anzeiger Kirchengemeinde Dellwig

Tag des Friedhofs ging unter die Haut

Von zwei Ginkgobäumen über ein Trauerlabyrinth bis hin zur Werkwinkelaktion: Der Tag des Friedhofs hielt viele Höhepunkte bereit. Das Programm ging dabei unter die Haut. Von Lara Joy Rosenstein

Hellweger Anzeiger Treckerfreunde Ostbüren

„Bestes Jahr“ für den Treckertreff am Waldweg

Die Treckerfreunde Ostbüren freuten sich über zahlreiche Schlepper und Besucher. Ein Gast aus Luxemburg gerät ins Fachsimpeln. Von Lara Joy Rosenstein

Hellweger Anzeiger Fröndenbergs Kirmes

Die Fliege, eine alte Liebe

Wer auf sie steht, tut es meist aus alter Liebe. Wer seit Jahrzehnten auf ihr steht, weint oft den guten alten Zeiten nach: Die Fliegenkirmes löst bei Besuchern und Händlern Emotionen aus. Von Marcus Land