Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Nachrichten aus Fröndenberg

Fröndenberg

Theater ohne Rahmen

Schon 2000 Eintrittskarten sind verkauft

Das Theater ohne Rahmen vermeldet drei Wochen vor der Premiere des neuen Stücks „Ein seltsames Paar“ den Ausverkauf. Nur ein paar Restkarten gibt es noch. Von Anke Jacobi

Hellweger Anzeiger Pochen auf Straßensanierung

Katastrophaler Zustand am Bahnübergang Ardey

Die Sanierung der Ardeyer Straße war eigentlich schon für 2018 angekündigt. Nun pochen die Mitglieder der Stadtteilkonferenz West darauf, die längst angesetzte Sanierung endlich umzusetzen. Von Anke Jacobi

Hellweger Anzeiger Emanzipation an der Vogelstange

Schützin sein zu dürfen ist noch keine Selbstverständlichkeit in Fröndenberg

Frauen fliegen ins Weltall, heilen Krankheiten und gestalten in Machtpositionen die Politik. Doch gibt es nach wie vor Grenzen: Frauen im Schützenverein sind nicht selbstverständlich. Von Meike Marbach

Im Justizvollzugskrankenhaus hatten sich jüngst zwei Brände ereignet. Ein Gefangener starb, nachdem er sich selbst angezündet hatte. Die Leitung versucht, die Sicherheit zu verbessern. Von Dagmar Hornung

Und wieder stecken zwei Personen in dem Fahrstuhl am Fröndenberger Bahnhof fest. Sie müssen am Montagabend von der Feuerwehr befreit werden. Von Yvonne Schütze-Fürst

Hellweger Anzeiger Hochkarätige Klassik

Duo Noema spielt gefällig, frisch und empathisch beim Stiftskonzert in Fröndenberg

Mit Hingabe widmet sich das Duo Noema unterschiedlichen Epochen: Die Pianisten überzeugten im Stiftsgebäude mit Virtuosität und technischer Brillanz. Von Rainer Ehmanns

Hellweger Anzeiger Umleitung

Defekter Hydrant: Vollsperrung an der Brauerstraße in Frömern

Die Brauerstraße in Frömern ist am Montagvormittag voll gesperrt. Eine Fachfirma repariert dort einen defekten Hydranten. Von Dagmar Hornung

Hellweger Anzeiger Kulturreihe

Kindertheater Mär begeistert zum zweiten Mal in Fröndenberg

Das Stück „Gute Nacht, Gorilla“ in der Kulturschmiede war bis auf den letzten Sitzplatz ausverkauft. Thomas Nestler vom Kindertheater Mär sorgte als Gorilla für Spaß bei den kleinen Gästen. Von Lara Joy Rosenstein

Hellweger Anzeiger Sportelsonntag

Die perfekte Gelegenheit zur Eltern-Kind-Bindung

Junge Familien merken sich diese Termine lange im Voraus vor: die Sportelsonntage. Hier trifft Kind auf Bewegung und Zuwendung, Vater oder Mutter auf Gleichgesinnte. Von Peter Benedickt

Hellweger Anzeiger Neujahrsempfang der SPD

Schluss mit dem Sparkurs

Gerade sechs Monate im Amt, findet SPD-Fraktionschefin Sabina Müller beim Neujahrsempfang klare Worte: Schluss mit dem Sparkurs - längst fällige Investitionen tätigen, lautet ihre Parole. Von Anke Jacobi

Hellweger Anzeiger Programm 2019

Aktivität und Kreativität im Treffpunkt Windmühle

Im ersten Halbjahr 2019 steckt jede Menge Aktivität und Kreativität für Kinder und Jugendliche: Der Stadtteiltreff Windmühle hat ein abwechslungsreiches Programm, das bis Hollywood reicht. Von Marcus Land

Aus der Nachbarschaft
Aus der Region

Hellweger Anzeiger Zertifikat für Gruppenleiter

Kinder- und Jugendbüro bietet Fortbildung an: Nach Schulung Jugendarbeit mit Juleica

Sie befähigt dazu, Kinder und Jugendliche pädagogisch sinnvoll zu beschäftigen, Konflikte zu lösen oder über Soziale Medien aufzuklären: die Jugendgruppenleiter-Card Juleica. Von Marcus Land

Hellweger Anzeiger Zwei Anrainer, zwei Meinungen

Pro und Contra Marktsperrung

Beide sind alteingesessene Händler am Markt. Doch die Meinungen von Oya Soyyigit und Christian Rafalcik zur Marktsperrung könnten unterschiedlicher nicht sein. Von Anke Jacobi

Die Konkurrenz ist groß, aber die 26-jährige Musikerin aus Rumänien kann sich erfolgreich gegen Konkurrenz im klassischen Bereich durchsetzen. Fröndenberg ist stolz auf die junge Bürgerin. Von Dagmar Hornung

Hellweger Anzeiger Sicherheit

Nachtverkehrsschau: Kreis Unna testet Fröndenbergs Straßen in der Dunkelheit

143 Verkehrszeichen und Markierungen müssen erneuert werden. Eine alte Bushaltestelle wird für Schulkinder wieder in Betrieb genommen. Insgesamt sei die Stadt im Dunkeln verkehrssicher. Von Dagmar Hornung

Hellweger Anzeiger Trend zum Online-Banking

Kürzere Servicezeiten: Fröndenbergs CDU-Chef will Verwaltungsrat der Sparkasse einschalten

Die verkürzten Öffnungszeiten der Sparkasse für die klassischen Geldgeschäfte am Schalter geraten in die Kritik: Fröndenbergs CDU-Chef Olaf Lauschner will den Verwaltungsrat einschalten. Von Marcus Land

Bei Beerdigungen oder Schulveranstaltungen hagelt es an der Friedhofstraße Knöllchen. Das erzürnt Bürger. Nun will die SPD mit Betroffenen und Verwaltung vor Ort diskutieren. Von Anke Jacobi

Hellweger Anzeiger 25-jähriges Bestehen

Eine-Welt-Laden schafft Bewusstsein für fairen Handel und Gerechtigkeit auf dem Globus

Vor 25 Jahren trat eine Gruppe von Frauen in Fröndenberg an, um den Fair-Trade-Gedanken zu verbreiten. Der Eine-Welt-Laden gehört längst zum Inventar. Dennoch haben die Akteure Sorgenfalten. Von Marcus Land

Hellweger Anzeiger Tipps zum Wochenende

Begegnungen mit Horror-Clown, Pfiffikus, Sweet Child O` Mine, der Schönen und dem Biest

In Fröndenberg ist an einem ruhigen Wochenende, 18. bis 20. Januar, ein Programm bereits ausverkauft – im Umland ist die Auswahl dagegen noch reich an Rock, Zirkus, Theater und Kabarett. Von Marcus Land

Hellweger Anzeiger Gasverbrauch ist gestiegen

Stadtwerke rechnen mit rund 15.000 Kunden ab

Der kalte Frühling 2018 treibt den Gasverbrauch in die Höhe. Um zehn Prozent ist dieser gestiegen. Ab 21. Januar verschicken die Stadtwerke Fröndenberg rund 15.000 Abrechnungsbescheide. Von Anke Jacobi

Sieben Rubinen in der Winschotener Straße mussten im Dezember 2018 gefällt werden. Das Schockierende: Ein Jahr zuvor waren die Bäume noch vollkommen gesund. Von Dagmar Hornung

Hellweger Anzeiger Beliebte Babynamen

Neue Mias und Henris bevölkern seit 2018 die Stadt Fröndenberg

152 neue Mitbürgerinnen und Mitbrüder hat der Klapperstorch im vergangenen Jahr in die Ruhrstadt gebracht. Einen deutlichen Trendvornamen gibt es nicht. Mia und Henri/y liegen vorn. Von Dagmar Hornung

Hellweger Anzeiger Ausschuss für Stadtentwicklung

Diskussion um Abgrabungsfläche am Küchenberg: Fläche nicht im Regionalplan ausgewiesen

Im Regionalplan wird die Flächennutzung für die gesamte Metropole Ruhr dargestellt. Dass die Abgrabungsfläche am Küchenberg dort nicht mehr auftaucht, kommt der Politik entgegen. Von Dagmar Hornung

Hellweger Anzeiger Diesel statt Wasserstoff

Neuer Bürgerbus kommt Mitte des Jahres

Mitte des Jahres soll der neue Bürgerbus Fahrt aufnehmen. Und zwar mit Diesel statt mit erträumten Wasserstoff im Tank. Dass es umweltfreundlicher nicht geht, „stinkt“ dem Verein gewaltig. Von Anke Jacobi

Hellweger Anzeiger Programm im Stadtteiltreff

Breites Spektrum in der Windmühle: Von Aktionskochtagen bis zu Zeitzeugen zum Holocaust

Ein Windmühle dreht sich immer weiter – so ist es auch beim Stadtteiltreff auf dem Mühlenberg: Das erste Halbjahresprogramm 2019 bringt wieder frischen Wind in die Kinder- und Jugendarbeit. Von Marcus Land

Hellweger Anzeiger Phishing-Mails

Im Namen der Stadt Fröndenberg werden aktuell wieder falsche E-Mails verschickt

Ob Telekom, PayPal oder Web.de: Gefälschte E-Mails machen seit Jahren die Runde. Aktuell sind erneut die Kontakte der Fröndenberger Stadtverwaltung betroffen. Von Dagmar Hornung

Wollten sie nur betteln oder gar sexuelle Dienste anbieten? Im Netz wird über den Spaziergang von zwei Damen durch Ardey diskutiert. Die Polizei konnte ihnen keine Straftat nachweisen. Von Dagmar Hornung

Hellweger Anzeiger Innenstadtentwicklung

Fontänen und Stadtspiel für den Marktplatz: Jetzt dürfen die Bürger mitreden

Die Pläne für eine Neugestaltung des Fröndenberger Marktplatzes reifen - unabhängig von der Sperrungsfrage: Nachdem die Politik am Donnerstagabend Ideen diskutiert hat, sind die Bürger dran. Von Dagmar Hornung

Langschede ist immer wieder in der Diskussion. Aus Richtung Menden kommend ist es das Tor zur Ruhrstadt. Die SPD verspricht sich Aufwertung, wenn das IHK auf den Ortsteil erweitert wird. Von Dagmar Hornung

Hellweger Anzeiger Kooperation mit Ehrenamtlichen

Ab März: Andreas Grünewald plant ständige Ausstellung seiner Rennräder am Markt

Die Fahrradhistorie in Fröndenberg soll ein neues Kapitel aufschlagen: Die provisorische Ausstellung von Rennrädern am Markt will Andreas Grünewald dauerhaft präsentieren. Mit Hintertürchen. Von Marcus Land

Hellweger Anzeiger Zweimonatiger Rhythmus

Kunst an Ketten: Ausstellungsreihe im Kettenschmiedemuseum wird 2019 neu belebt

Kunst im Kettenschmiedemuseum hat eine klasse Vergangenheit: Unvergessen ist der Auftritt von Markus Lüpertz. Jetzt wird die Reihe „Kunst an Ketten“ reaktiviert – verbunden mit einem Aufruf. Von Marcus Land