Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Keine Lösung für Probleme in der Pflege

dzAllgemeine Dienstpflicht

Die Politik diskutiert: Zurück zur Wehrpflicht und zum Dienst an der Gesellschaft? Und diesmal für alle jungen Menschen nach dem Schulabschluss? Die Redaktion hat Praktiker vor Ort gefragt.

Dortmund

, 10.08.2018

Die Debatte über eine allgemeine Dienstpflicht für alle Schulabgänger in Deutschland, losgetreten von CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer und der Jungen Union, ruft in Dortmund eine weitgehend einheitliche Resonanz hervor. Könnte ein „verpflichtendes Gesellschaftsjahr“ ein Lösungsansatz für die Probleme in der Pflege sein? Bestenfalls bleibt Stirnrunzeln zurück, wie eine Kurz-Umfrage der Redaktion zeigt.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden