Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Für Dortmund wichtige Talsperren füllen sich langsam wieder mit Wasser

dzWasserversorgung

Noch vor zwei Monaten lagen Teile der für Dortmund und Umgebung wichtigen Talsperren im Sauerland trocken. Nach den Regentagen steigen die Pegel nun wieder. Es ist aber noch Luft nach oben.

Dortmund

, 02.01.2019 / Lesedauer: 3 min

Der Regen macht sich bemerkbar - und zwar positiv. Die Wasserstände in den Talsperren steigen wieder. Das ist eine gute Nachricht, aber es bleibt noch Luft nach oben. Denn die Zahlen zeigen: Mit den Januar-Pegeln des vergangenen Jahres können die Wasserstände nicht mithalten.

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 3 Wochen lang www.hellwegeranzeiger.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.
Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt