Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bildergalerie

Das war die Premiere des Geierabends 2019

Geierabend 2019
11.01.2019
/
Bollywood West: Tata steigt bei Thyssenkrupp ein. Das ändert die Unternehmenskultur. Zu sehen ist ein Metallical in Zusammenarbeit mit den Ruhrfestspielen.© Stephan Schütze
Coco und Sahara: Zwei Diven treffen sich backstage vor ihrem großen Auftritt, ihrem alleinigen großen Auftritt.© Stephan Schütze
Coco und Sahara: Zwei Diven treffen sich backstage vor ihrem großen Auftritt, ihrem alleinigen großen Auftritt.© Stephan Schütze
Coco und Sahara: Zwei Diven treffen sich backstage vor ihrem großen Auftritt, ihrem alleinigen großen Auftritt.© Stephan Schütze
Endlich über Tage: Wenn Du 40 Jahre unter Tage warst, dauerhaft, sieht die Welt oben anders aus. Das ist ein Problem, für die Welt.© Stephan Schütze
Der Schnoettentroper und Sauerlaender kommt dieses Jahr sportlich daher. Fehlt nur noch das Gelbe Trikot.© Stephan Schütze
Der Preis des Baum des Jahres geht nicht mehr an eine abstrakte Gattung, die gemeine Fichte etwa, sondern an einen einzigen, ganz konkreten Baum. Der bedankt sich für die Auszeichnung.© Stephan Schütze
Kaum ist Uwe aus dem Haus, erwachen seine smarten Küchengeräte zum Leben. Sie wollen für ihren Boss nur das Beste. Nur: Was ist das Beste?© Stephan Schütze
Das Publikum konnte bei der Geierabend-Premiere am Donnerstag mitmachen.© Stephan Schütze
Tata steigt bei Thyssenkrupp ein. Das ändert die Unternehmenskultur. Zu sehen ist ein Metallical in Zusammenarbeit mit den Ruhrfestspielen.© Stephan Schütze
Steiger Martin Kaysh bekam die Ehrenpreis-Plakette Pannekopp des Jahres.© Stephan Schütze
Steiger Martin Kaysh bekam die Ehrenpreis-Plakette Pannekopp des Jahres.© Stephan Schütze
Steiger Martin Kaysh zum Kirchentag.© Stephan Schütze
Wer geht schon zum Kirchentag? Die Frage stellt sich nicht nur in den Gemeinden. Auch in der Chefetage, bei Gotts, diskutiert man, wer denn wohl dieses Jahr nach Dortmund muss.© Stephan Schütze
Wer geht schon zum Kirchentag? Die Frage stellt sich nicht nur in den Gemeinden. Auch in der Chefetage, bei Gotts, diskutiert man, wer denn wohl dieses Jahr nach Dortmund muss.© Stephan Schütze