Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Darum reiste Christoph Sinemus mit einem BVB-Bürostuhl von Hamburg nach Dortmund

dzBorussia Dortmund

Das muss „Echte Liebe“ sein: Um die Stelle als Senior Brand Manager beim BVB zu bekommen, überlegte sich Christoph Sinemus eine ganz besondere Aktion. Und er wurde dafür am Stadion belohnt.

Dortmund

, 09.01.2019 / Lesedauer: 4 min

Nach einer fünftägigen Reise ist Christoph Sinemus endlich an seinem Ziel angekommen: Am Signal Iduna Park in Dortmund. Über 300 Kilometer hat er von Hamburg aus zurückgelegt - und das mit einem Bürostuhl. Mit einem BVB-Bürostuhl, um genau zu sein.

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 3 Wochen lang www.hellwegeranzeiger.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.
Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt