Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Nachrichten aus Dortmund

Dortmund
Junge Obdachlose: So hart ist das Leben auf Dortmunds Straßen

Hellweger Anzeiger Armut

Junge Obdachlose: So hart ist das Leben auf Dortmunds Straßen Von Ekkehard Roepert

In unserem Live-Blog erfahren Sie alles Wichtige zur Europawahl in Dortmund, die Nazi-Demo vom Samstag gibt es zum Nachlesen und die Typisierung für den leukämiekranken Deniz findet statt. Von Patricia Friedek

Das FZW bringt am Abend der Europawahl mit dem italienisch-deutschen Künstler Fil Bo Riva ein Argument für ein geeintes Europa auf die Bühne.

Weniger Teilnehmer als erwartet zogen bei der Rechten-Demo durch Hörde. Zahlreiche Gegendemonstranten stellten sich dem Umzug entgegen. In der Chronik gibt es das Geschehen zum Nachlesen. Von Christin Mols, Thomas Thiel, Peter Bandermann, Ekkehard Roepert, Wolf-Dieter Retzbach

Hellweger Anzeiger Rat der Stadt

Neue Schleuse soll Weg in den Dortmunder Hafen sichern

Hilfen von Bund und Land für den Dortmunder Hafen fordert die Dortmunder Politik. Auch für eine denkmalgeschützte Brücke als Nadelöhr für den Schiffsverkehr hofft man auf eine Lösung. Von Oliver Volmerich

Hellweger Anzeiger Kleinkunst in Dortmund

Ruhrhochdeutsch-Festival bekommt keine Zuschüsse mehr – Wie geht es weiter?

Ruhrhochdeutsch bekommt 2019 letztmalig einen Zuschuss von der Stadt. Im Interview erklärt der Festival-Chef, wie es nun weitergeht – und welche Rolle dabei der Kirchentag und die ARD spielen. Von Peter Bandermann

Hellweger Anzeiger Eine Million Euro veruntreut

So geht es nach dem Finanzskandal im St.-Johannes-Hospital jetzt weiter

Am St.-Johannes-Hospital hat ein Mitarbeiter über Jahre eine Million Euro auf sein eigenes Konto geschafft. Viele Dortmunder stellen sich die Frage, wie es so weit kommen konnte. Von Felix Guth

Im Vorfeld der Nazi-Demo in Hörde haben am Freitagabend mehrere antifaschistische Gruppen demonstriert. Der Demozug führte durch Kreuzviertel und City. Auch Straßen mussten gesperrt werden. Von Bastian Pietsch

Hellweger Anzeiger Reportertausch 2019

Auch ohne BVB: Wie Dortmunder bei der Relegation zwischen Stuttgart und Berlin mitfiebern

Für BVB-Fans ist die Saison vorbei. Für andere noch nicht. Ein Schwabe schaut im Dortmunder Lokal „Mit Schmackes“ das Relegationsspiel zwischen Stuttgart und Berlin. Das hat er erlebt. Von Wolf-Dieter Retzbach

Heute finden in Dortmund eine Nazi-Demo und mehrere Gegendemos statt, das Lütgendortmunder Hallenbad lädt zu einer Klamotten-Bade-Party ein und im Theater Dortmund feiert ein Stück Premiere. Von Philipp Thießen

Hellweger Anzeiger Europawahl am 26. Mai

Fragen und Antworten – was man zur Europawahl in Dortmund wissen muss

Am Sonntag ist Europawahl. 450.000 Dortmunder sind aufgerufen, ein neues Europaparlament zu wählen. Wir erklären, was für den Wahltag wichtig ist – und wie am Abend im Rathaus gefeiert wird. Von Oliver Volmerich

Borussia Dortmund
Aus der Region

Die Partei „Die Rechte“ muss antisemitische Plakate in Hörde abhängen. Das haben Gerichte entschieden. Bleiben die Plakate hängen, gibt es keinen Aufmarsch. Die Stadt hat eine Frist gesetzt. Von Peter Bandermann

Die Europawahlen zu Klimawahlen machen – das war am Freitag das Ziel der zweiten internationalen Groß-Demo Fridays for Future. In Dortmund verschafften sich rund 6000 lautstark Gehör. Von Gaby Kolle

Wilo-Chef Oliver Hermes macht sich für die EU stark: Mit vier Musikern hat er einen „Song for Europe“ geschaffen. Unterstützung findet er in höchster und in schwarzgelber Stelle. Von Bastian Pietsch

Mehrere Männer haben am Donnerstag zwei Dortmunder Jugendliche an der Hagener Straße attackiert und ausgeraubt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Statt der einen Wohnungsnot gibt es in Dortmund viele verschiedene Wohnungsnöte: Familien suchen verzweifelt große Wohnungen – und wer Schulden hat, steht in der Rangliste ganz unten. Von Michael Schnitzler

In Hörde haben Unbekannte antisemitische Sprüche aufgehängt. Nun laufen Ermittlungen. Die Plakate wurden entfernt. Einer Anzeige gegen „Die Rechte“ schließt sich Dortmund nicht an.

Volle Züge und Bahnhöfe: Wegen der Demonstrationen am Samstag (25.5.) rechnet die Bundespolizei mit Beeinträchtigungen an mehreren Dortmunder Bahnhöfen. Einer ist besonders betroffen.

Hellweger Anzeiger Serie „Wohnen in Dortmund“

Airbnb-Vermieter entziehen Dortmunds Wohnungsmarkt wertvolle Wohnungen

In Dortmund werden manche Wohnungen so häufig über Homesharing-Plattformen wie Airbnb vermietet, dass dort gar keine echten Mieter mehr wohnen. Schadet das dem Wohnungsmarkt? Von Thomas Thiel

Hellweger Anzeiger Gewerbegebiet Dorstfeld-West

Illegale Wohnungen: Mieter müssen raus - Flüchtlingsheim von Maßnahme nicht betroffen

Nach Jahrzehnten hat die Stadt Wohnungen in Dorstfeld für illegal erklärt. Dass die Mieter raus müssen, bestätigt der Stadtrat. Keine Probleme sieht die Stadt für die Flüchtlingsunterkunft. Von Oliver Volmerich

In einem Garten im Grasmückenweg in Westrich hat am Donnerstag eine Hecke gebrannt. Dabei drohte das Feuer, auf eine benachbarte Garage überzugreifen. Von Dennis Werner

Der Rat hat am Donnerstag die Entscheidung darüber vertagt, ob die Bolmke-Fläche nördlich des Schultenhofs nicht doch als neuer Standort für den Dortmunder Reiterverein in Frage kommt. Von Gaby Kolle

Hellweger Anzeiger Demonstrationen

Nazis marschieren durch Hörde, Protest formiert sich - der Demo-Samstag im Überblick

Seit Wochen demonstriert eine Nazi-Partei in NRWs Städten – am Samstag im Dortmunder Stadtteil Hörde. Zahlreiche Gegendemos sind geplant. Was wann wo los ist, gibt es hier im Überblick. Von Peter Bandermann

Der Dortmunder Zoo feiert heute Geburtstag, ein Buchhalter im St.-Johannes-Hospital hat 1,2 Mio. Euro veruntreut, Vapiano schließt eine Filiale und zwei Demos führen durch die Innenstadt.

Hellweger Anzeiger Fehlerhafter Routenplaner

Diese Fehler in Google-Maps-Navigation sorgen in Dortmund für Irrfahren

Der Weg zum Einkauf endet mitten auf der Autobahn – Karten von Google Maps haben in Dortmund Fehler. Wir zeigen, wo Sie in mit der App Probleme bekommen. Und wo es richtig kurios wird. Von Christin Mols, Eva-Maria Spiller

Der Rat brachte am Donnerstag die Sanierung seines 30 Jahre alten Rathauses auf den Weg. Es wird teurer als ursprünglich gedacht. Deshalb gab es auch kritische Stimmen. Von Gaby Kolle

Hellweger Anzeiger Neue Bahnverbindung

Wie fährt es sich im neuen Billig-Zug nach Berlin? Wir testen den Flixtrain

Seit Donnerstag fährt Flixtrain von Köln über Dortmund nach Berlin – und das teilweise für nur 10 Euro. Unser Autor war bei der ersten Fahrt dabei. Es wurde eine Reise in seine Kindheit. Von Thomas Thiel

Hellweger Anzeiger Evangelischer Kirchentag

Die Reinoldikirche bekommt nun ihren eigenen „Paradies-Garten“

Auch ein Paradies muss geplant und gebaut werden. Die Wände stehen bereits - in einer Halle auf dem Gelände der TU Dortmund. Und es steht fest, was das Paradies an St. Reinoldi bieten wird. Von Oliver Volmerich

Wenn kuriose Gestalten in Kostümen über die Dortmunder Uni rennen weiß man: Der Campuslauf Dortmund ist gestartet. Vom Feuerwehrmann bis hin zum Schwimmer-Team war alles vertreten. Von Joshua Schmitz

Hellweger Anzeiger Globaler Klimastreik am 24. Mai

Fridays for Future-Demonstration: 4000 Teilnehmer erwartet

Die Fridays for Future-Demonstration in der Dortmunder Innenstadt soll an diesem Freitag richtig groß werden. Im Vorfeld gibt es viel Unterstützung für die streikenden Schülerinnen.

Antifaschistische Gruppen demonstrieren Freitag im Vorfeld Nazi-Demo in Hörde am Samstag „gegen den Rechtsruck“. Die Route führt durchs Kreuzviertel und die Innenstadt. Von Peter Bandermann