Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Nachrichten aus Dortmund

Dortmund

Nach Aufmärschen von Rechtsextremisten am Freitag hat die Polizei Strafverfahren eingeleitet. Demoteilnehmer skandierten: „Wer Deutschland liebt, ist Antisemit!“ Am Polizeieinsatz gab es Kritik. Von Jean-Pierre Fellmer, Matthias Langrock

Hellweger Anzeiger So war das

Als der Fredenbaum mit Wild-West-Helden und Lunapark die Besuchermassen lockte

Der Fredenbaum-Park ist nicht nur eine grüne Lunge für die Nordstadt, sondern auch ein Ort mit kurioser Geschichte. Unser Experte Oliver Volmerich hat verrückten Zeiten nachgespürt. Von Oliver Volmerich

Auch in diesem Jahr trifft sich die BVB-Familie zum gemeinsamen Weihnachtssingen im Signal-Iduna-Park. Der Vorverkauf für „Dortmund singt Weihnachtslieder" am dritten Advent ist gestartet.

Mit Razzien stört die Polizei die Drogen-Clans. NRW-Innenminister Herbert Reul begleitete am Freitag einen Einsatz in der Nordstadt – und sprach von jahrelang aufgestauten Defiziten. Von Peter Bandermann

Hellweger Anzeiger „Nacht der Nächte“

Dortmunder Museumsnacht: Diese besonderen Programmpunkte sollten Sie sehen

Die „Nacht der Nächte“ nennt sich die Museumsnacht nicht ohne Grund: An diesem Samstag ist in Dortmund mehr los als an allen anderen Tagen. Wir helfen Ihnen, den Überblick zu behalten. Von Tilman Abegg

Durch Feuchtigkeit in den Wänden entsteht Schimmel. Besteht das Problem schön länger und bleibt unbehandelt, wird die Wohnqualität eingeschränkt. BKM.MANNESMANN hilft mit 25 Jahren Garantie.

Rechtsextremisten wollen am Freitagabend in Dorstfeld und Marten gegen Polizei-Willkür demonstrieren. Es ist mit Verkehrsbeeinträchtigungen zu rechnen. Von Christin Mols

Für die Dortmunder SPD ist die Grenze des Zumutbaren überschritten. Sie fordert die SPD-Minister im Bundeskabinett auf, die Regierung zu verlassen, wenn es bei der Entscheidung im Fall Maaßen bleibt. Von Gaby Kolle

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag zog ein Mann bei einer Schlägerei an der Katharinentreppe vor dem Hauptbahnhof ein Messer. Bundespolizisten nahmen ihn fest.

Hellweger Anzeiger Wohnungsgipfel in Berlin

Mieterverein: "Die Stadt Dortmund muss selber wieder Wohnungen bauen"

Wohnungsgipfel in Berlin? Für den Mieterverein ist das unwichtig. Dessen Wohnungsexperte Tobias Scholz sagt im Interview: Die Stadt Dortmund könne selbst mehr bezahlbaren Wohnraum schaffen. Von Gregor Beushausen

Knapp neun Jahre nach einem brutalen Raubüberfall auf eine Möbelspedition muss sich ein Mann aus der Dortrmunder Nordstadt vor dem Bochumer Landgericht veranworten – er bestreitet alles. Von Werner von Braunschweig

Borussia Dortmund
Aus der Region

In Sachen Digitalisierung ist Dortmund auf einem guten Weg – und auf Augenhöhe mit Wien. Es waren gleich mehrere Pluspunkte, die die Jury überzeugten. Von Gaby Kolle

Gegen den Mann, der vor 25 Jahren die Dortmunder Schülerin Nicole Schalla im Stadtteil Jungferntal ermordet haben soll, hat die Staatsanwaltschaft nun Anklage erhoben. Von Matthias Langrock

Hellweger Anzeiger Zuckerhaltige Milchgetränke

Eltern von Grundschülern streiten sich hitzig über Kakao und Erdbeermilch

Brauchen Kinder zuckerhaltige Milchgetränke? Die Dortmunder Kitas sagen klar: Nein! An den Grundschulen entscheiden die Eltern selbst. Und streiten sich darüber heftig auf Facebook. Von Gregor Beushausen

Die Hängepartie ist vorbei: Im BVB-Prozess am Landgericht ist am Donnerstag der vielleicht entscheidende Gutachter vernommen worden. Dessen Ausführungen dürfen Sergej W. kaum gefallen haben. Von Martin von Braunschweig

Ein Blick aufs Handy, dann verreißt der Lenker. Der Pkw überschlägt sich und landet auf dem Dach. Wir haben im Überschlagsimulator gefilmt. Die Polizei erklärt das Risiko durch Ablenkung. Von Peter Bandermann

Hellweger Anzeiger Umweltausschuss

Mikroplastik keine Gefahr für Dortmunder Trinkwasser

Deutsches Trinkwasser gilt als das bestkontrollierte Lebensmittel der Welt. Doch weltweite Schlagzeilen über Mikroplastik im Leitungswasser alarmierten auch den Dortmunder Umweltausschuss. Von Gaby Kolle

Hellweger Anzeiger 100 Jahre Mitternachtsmission

Der Blick hinter die Fassade: Prostituierte in der Linienstraße

Die Mitternachtsmission feiert 100-jähriges Bestehen. „Aber doch nicht ohne uns“, sagten die Prostituierten in der Linienstraße – und erlaubten einer Künstlerin den Blick in ihre Arbeitswelt. Von Gaby Kolle

Hellweger Anzeiger Betroffener berichtet

Nach Cannabis und Knast den Ausstieg aus der Langzeitarbeitslosigkeit geschafft

Viele Wege führen aus der Langzeitarbeitslosigkeit. Ralf Richter-Engemann nahm den Umweg über eine Cannabis-Plantage und den Knast. Allen anderen empfiehlt er eine Abkürzung zum Wendepunkt. Von Peter Bandermann

Zum ersten Mal seit sechs Jahren wird anlässlich des Weltkindertages wieder ein großes Fest in Dortmund gefeiert. Am 22. September stehen auf dem Opernplatz 30 Stände – und ein Ehrengast. Von

Mehr als 500 Veranstaltungen an 50 Orten: Da ist für jeden etwas dabei. Am Samstag (22.9.) von 16 bis 2 Uhr nachts können die Besucher die Stadt wieder in einem anderen Licht erleben. Von Tilman Abegg

Die Stadt Dortmund will ihre internationale Zusammenarbeit besser koordinieren und gründet dafür ein neues Büro. Längst klopft die Welt in Dortmund an. Das hat mit dem Ruf der Stadt zu tun. Von Peter Bandermann

Hellweger Anzeiger Alkoholsucht

Alkoholiker: Wenn die große Liebe plötzlich fett, faul, dumm und hässlich ist

Rudolf war die Liebe ihres Leben – und Brigitte die seine. Dann soff Rudolf diese Liebe kaputt: „Du bist fett, faul, dumm und hässlich.“ Eine Geschichte über Mut und das Leben auf dem Vulkan. Von Tobias Grossekemper

Hellweger Anzeiger Critical Mass

Rudel-Radler treten für Frieden im Straßenverkehr in die Pedalen

Dortmunder Radfahrer bilden an jedem dritten Freitag im Monat eine „kritische Masse“. Im Pulk fahren sie durch die Stadt. Die Gruppe der Rudel-Radler wird immer größer. Von Peter Bandermann

Im Hannibal-Hochhaus an der Bornstraße in der Nordstadt ist am Mittwochnachmittag ein Aufzug stecken geblieben. Die Folgen für die Bewohner sind unangenehm. Von Peter Bandermann

Zweimal in nur einer Woche soll ein Dortmunder die Autobahn-Raststätte Lichtendorf auf der A1 überfallen haben. Zu Prozessbeginn vor dem Landgericht spricht er von einer Kurzschlussreaktion. Von Martin von Braunschweig

Sieben junge Frauen sollen aus Polen nach Dortmund gekommen sein, um hier glücklich zu werden. Im Prozess vor dem Landgericht geht es jedoch um anderes: Lügen, Scheinehen und Prostitution. Von Martin von Braunschweig

Der Dortmunder Herbst beginnt am 3. Oktober. Unter anderem können die Besucher dieses Jahr bolzen und reduziert shoppen, aber es wird auch wieder kräftig gegrillt. Von

Hellweger Anzeiger Strafvollzug

Kultur soll die harte Männergesellschaft im Knast auflockern

Im Dortmunder Gefängnis soll Kultur die Insassen auf schöne Gedanken bringen. Da wird auch mal Queens Hit „I want to break free“ gesungen. Ein Konzertbesuch in der Knast-Kapelle. Von Peter Bandermann

Die Stadt hat in Absprache mit dem Einzelhandel, den Kirchen und Gewerkschaften für das Jahr 2019 neun Termine für verkaufsoffene Sonntage in der Dortmunder City und den Stadtteilen geplant. Von Gaby Kolle