Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bildergalerie

Weihnachsvarieté im studio theater

Acht Jahre lang mussten das Publukum auf das Weihnachts-Varieté des Kinder- und Jugendhauses Balu warten. Erst jetzt erlebte es eine Neuauflage - und die war überaus glanzvoll.
16.12.2018
/
Bergkamen. Hinnerk Schichta war einer der Profi-Artisten, die beim Weihnachtsvarieté auftraten.© Marcel Drawe
Die leuchtenden Kugeln schienen fast ein Eigenleben zu haben.© Marcel Drawe
Er hantierte mit bis zu drei Diabolos und tanzte auch noch dazu.© Marcel Drawe
Kaum weniger beeindruckend waren die sechs bis zwölf Jahre alten Artisten, die im Balu trainieren. Sie schienen fast über der Bühne zu schweben.© Marcel Drawe
Der Schauspieler Ludger Burmann moderierte die Vorstellung im studio theater.© Marcel Drawe
Magier Michael Gick vesetzte die Besucher mit Karten- und Seiltricks in Staunen.© Marcel Drawe
Auch andere Gruppen aus dem Balu und von den Bergkamener Vereinen beteilgten sich an der Vorstellung.© Marcel Drawe
Die Breakdance-Gruppe gibt es erst seit einem Jahr. Professionell ist sie trotzdem schon.© Marcel Drawe
Rund 200 Karten hatte das Balu allein im Vorverkauf abgesetzt - was schon für eine gute Kulisse im studio theater sorgte. Viele Eltern und Großeltern waren gekommen.© Marcel Drawe