Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Visum via Post kommt nicht an und gefährdet Reisepläne

dzOverberger wartet wochenlang

Die unendliche Geschichte zu vermissten Postsendungen in Overberge setzt sich fort: Auch im neuen Jahr hat sich offenbar kaum etwas geändert. Und Nuhu Osman wartet seit Wochen auf ein Visum.

Bergkamen

, 08.01.2019 / Lesedauer: 3 min

Ohne das kann er nicht in sein Heimatland Ghana fliegen. Schon vor Wochen hat er es bei der Ghanaischen Botschaft in Berlin per Einschreiben beantragt. Der Antrag ist dort auch angekommen, wie die Botschaft inzwischen bestätigt hat, nur das gewünschte Visum hat Overberge nicht erreicht. Obwohl es nach Angaben der Botschaft deren Postausgang bereits am 18. Dezember verlassen hat.

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 3 Wochen lang www.hellwegeranzeiger.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.
Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt