Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Verkehr am Westenhellweg in Bergkamen auf dem Prüfstand

Tempolimit und Überholverbot

Die Stadt prüft Vorschläge zu Tempolimit und Überholverbot auf dem Westenhellweg ebenso wie die Fahrerlaubnis für Mofas auf dem Radweg entlang der Straße – auch wenn die Mitglieder des Ausschusses für Umwelt, Bauen und Planen dazu keinen gemeinsamen Beschluss fassen konnten.

Bergkamen

von Susanne Brzuska

, 11.07.2018
Verkehr am Westenhellweg in Bergkamen auf dem Prüfstand

Die SPD beantragte, auf dem gesamten Streckenabschnitt des Westenhellwegs ein Tempolimit von 70 Stundenkilometern zu prüfen. © Stefan Milk

Der Wunsch nach mehr Sicherheit für alle Verkehrsteilnehmer, die den Westenhellweg befahren, eint die Bergkamener Lokalpolitiker: Sie befürworten das von der SPD beantragte Tempolimit auf 70 Stundenkilometer und Überholverbot.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden