Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Vergessener Stick mit Kinderpornos überführt Täter

dzGeldstrafe und Job verloren

Ein 56 Jahre alter Bergkamener sammelt wie ein Süchtiger kinderpornografisches Material. Er fällt schließlich auf, als er einen Stick auf der Arbeit vergisst.

von Jana Peuckert

Bergkamen

, 07.12.2018

Ein Zufall brachte ans Licht, dass ein Mann aus Bergkamen seit Jahren kinder- und jugendpornografisches Material auf sämtlichen Speichermedien gesammelt hat. 2165 Bilder und Videos mit meist sehr kleinen Kindern wurden bei dem 56-Jährigen bei einer polizeilichen Durchsuchung sichergestellt. Im Amtsgericht Kamen wurde der Mann jetzt zu 3000 Euro Geldstrafe verurteilt.

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 30 Tage lang www.hellwegeranzeiger.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.
Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt