Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Tour zu den Faltern auf der Bergkamener Halde

Naturschutz

Die künstlich entstandene Natur auf der Bergkamener Halde Großes Holz bietet gegenüber der freien Landschaft Vorteile. Sie wird nicht so intensiv genutzt. Welche Tiere deshalb gern dort leben, zeigt Klaus-Bernhard Kühnapfel bei einer Tour am Sonntag.

Bergkamen

26.06.2018
Tour zu den Faltern auf der Bergkamener Halde

Klaus-Bernhard Kühnapfel bietet eine Schmetterlings-Exkursion auf die Halde Großes Holz an.Archiv © Borys Sarad

Klaus-Bernhard Kühnapfel vom Naturschutzbund Nabu bietet am kommenden Sonntag, 1. Juli, eine besondere Entdeckungstour an: Er lädt zu einer Schmetterlings-Tour auf die Halde Großes Holz ein.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden