Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Tour auf den Spuren des Bergbaus

Biologische Station

Der Bergbau hat nicht nur Spuren in Form von Fördertürmen in der Landschaft hinterlassen. Die Biologische Station stellt auf einer Fahrradtour wertvolle Landschaftsbestandteile vor, die durch den Bergbau entstanden sind.

Heil

27.06.2018
Tour auf den Spuren des Bergbaus

Kerstin Conrad von der Biologischen Station führt Interessierte zu den Feuchtwiesen entlang des Datteln-Hamm-Kanals.Archiv © Klaus-Dieter Hoffmann

„Auf den Spuren des Bergbaus – naturschutzfachliche Betrachtung entlang des Westenhellwegs“ ist das Thema einer Fahrradexkursion, zu der die Biologische Station auf der Ökostation in Heil für den kommenden Mittwoch, 4. Juli, einlädt. Dabei geht es darum, dass der Bergbau sichtbare Spuren in der Landschaft hinterlassen hat – nicht nur die Fördertürme, die es noch gibt, sondern auch die Feuchtgebietskomplexe entlang des Westenhellwegs in Heil. Sie sind durch die Bergsenkungen entstanden. Ziel der Radtour sind die Naturschutzgebiete „Feuchtgebietskomplex zwischen Landwehrstraße und Datteln-Hamm-Kanal“, „In der Laake“ und „Lippeaue von Wethmar bis Lünen“, das schon auf dem Gebiet der Nachbarstadt Lünen liegt. Die Tour dauert rund zwei Stunden. Teilnehmer sollten natürlich daran denken, sich passend zum Wetter anzuziehen, ein Fernglas mitzubringen und die Verkehrssicherheit des Fahrrads zu überprüfen. Referentin ist Kerstin Conrad von der Biologischen Station. Treffpunkt ist um 17.30 Uhr die Ökostation in Heil.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden