Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Tausche Strandliege gegen Labor in Bergkamen

dzBayer-Ferienprogramm

Elf Schüler der Willy-Brandt-Gesamtschule und der Oberadener Realschule haben sich entschieden: Sie tauschen Ferientage gegen Arbeit im Labor der Bayer-AG .

Bergkamen

, 19.07.2018

Und nutzen damit ein neues Angebot der Bayer AG, das es jungen Menschen ermöglicht, alle Bereiche der Ausbildung kennenzulernen: Im erstmals angebotenen viertägigen Ferienprogramm werden die Schüler vor allem an die MINT-Fächer herangeführt. MINT-Fächer steht für die Arbeit in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. So lernen die Jugendlichen nicht nur die Labore für chemische Versuche kennen, sondern ebenso die Arbeiten in den Metall- und Elektrowerkstätten. Für Standortleiter Dr. Timo Fleßner ist das neue Ferienprogramm neben dem Angebot für Schulklassen ein weiterer wichtiger Baustein, Wissenschaft für junge Menschen erlebbar zu machen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden