Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Streit um die ehemalige Rollschuhbahn

dzGrüne wollen Grünfläche

Das Jugendamt ist bereit, die ehemalige Rollschuhbahn in der ECA-Siedlung für Parkplätze zur Verfügung zu stellen. Die Grünen haben aber etwas dagegen.

Weddinghofen

, 13.03.2019 / Lesedauer: 3 min

Eigentlich schien die Umwandlung der ehemaligen Rollschuhbahn in der ECA-Siedlung eine ausgemachte Sache. Doch jetzt gibt es Diskussionen darum: Die Grünen wehren sich dagegen, aus der Spielfläche einen Parkplatz zu machen. Der Fraktionsvorsitzende Jochen Wehmann spricht sich dafür aus, den Asphalt zu beseitigen, die Fläche zu begrünen und dort möglicherweise ein Bienenhaus aufzustellen.

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 3 Wochen lang www.hellwegeranzeiger.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.
Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt