Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Sportler auf den Spuren der Hansestadt

SuS-Fußballer in Hamburg

Die Hansestadt Hamburg war das Ziel der Mitglieder der Abteilung Alte Herren des SuS Rünthe. Gemeinsam mit ihren Partnerinnen besuchten sie unter anderem Altstadt und Elbphilharmonie.

Rünthe

27.09.2018
Sportler auf den Spuren der Hansestadt

Mitglieder der Abteilung Alte Herren des SuS Rünthe besuchten gemeinsam mit ihren Partnerinnen die Hansestadt Hamburg. Privat

Hamburg war das Ziel der diesjährigen Ausflugsfahrt des SuS Rünthe der Abteilung Alte Herren. Zur Entschädigung für entgangene Freuden während der verschiedenen Aktivitäten der Männer für den Verein und die damit verbundenen Abwesenheitszeiten waren auch die Partnerinnen eingeladen, an dem Ausflug teilzunehmen.

Während der selbstorganisierten Reise standen Besuche des Miniaturwunderlandes, der Elbphilharmonie, der Altstadt und des Hafens auf dem Programm. Höhepunkt des Aufenthaltes war eine nächtliche Führung durch das Stadtviertel St. Pauli mit vielen Informationen über dessen geschichtlichen Hintergrund. Zum Abschluss der gemeinsamen Reise der Sportler durchquerten sie den alten Elbtunnel und wurden mit einem neuen Blick auf die imposante Elbphilharmonie belohnt.

Drei Tage lang waren die Fußballer mit ihren Partnerinnen in der Hansestadt unterwegs und nahmen eine Reihe angenehmer Erinnerungen mit nach Hause.

Lesen Sie jetzt