Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Sechs Monate Haft für einen Hundediebstahl in Bergkamen

dzGericht

Ein Mann will den verschollenen Hund seiner Schwester wiederbesorgen. Angeblich entdeckt er ihn in einem Bergkamener Garten und nimmt ihn mit. Dafür muss sich das Geschwisterpaar vor Gericht verantworten.

von Jana Peuckert

Bergkamen

, 26.07.2018

Es war ein Schock für den 21-Jährigen Bergkamener, als er bemerkte, dass sein geliebter und wertvoller Hund verschwunden war. Zunächst glaubte er daran, dass sein vierbeiniger Bergleiter entlaufen war. Doch Zeugen berichteten ihm, dass das Tier gestohlen worden sei.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden