Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Osterfeuer am Wochenende: Hier brennt‘s in Bergkamen

75 Brauchtumsfeuer

Am Wochenende brennt es wieder in Bergkamen. An 75 Stellen werden Vereine, Nachbargemeinschaften, aber auch die Freiwillige Feuerwehr und der Lions Club ein Feuer zum Osterfest entzünden.

16.04.2019 / Lesedauer: 2 min
Osterfeuer am Wochenende: Hier brennt‘s in Bergkamen

Schon im vergangenen Jahr entzündete die Freiwillige Feuerwehr Einheit Overberge in Osterfeuer. © Stefan Milk

75 Brauchtumsfeuer hat die Stadt Bergkamen bisher genehmigt – laut Patricia Höchst aus dem Bürgerbüro sind es etwa so viele Feuer wie seit einigen Jahren. Eine stabile Zahl für eine stabile Tradition, in der immer wieder zahlreiche Menschen zusammenkommen, um sich bis in die Nacht hinein an lodernden Flammen zu wärmen und Zeit miteinander zu verbringen. Aufgelistet sind einige der Feuer im Veranstaltungskalender der Stadt.

75 Osterfeuer brennen am Wochenende in Bergkamen

Den Anfang macht der Schützenverein Kamen, der am Samstag ab 17 Uhr zum traditionellen Feuer auf der Wiese an der Schützenheide lädt. Ebenfalls am Samstag entzündet der VFK Weddinghofen auf dem Parkplatz am Sportgelände, Häupenweg, sein Osterfeuer. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr.

Ebenfalls den Ostersamstag hat sich der Schützenverein Rünthe 1848 für sein Feuer ausgesucht – es soll gegen 19 Uhr auf dem Vereinsgelände am Schacht III brennen.

Überwiegend sind es Gemeinschaften unter Nachbarn, die zum Osterfeuer laden. So etwa die Nachbargemeinschaft Rünther Straße, die am Feld Rünther Straße ein Feuer organisieren. Beginn ist 10 Uhr. Auch die Freiwillige Feuerwehr Einheit Overberge wird am Sonntag ab 18 Uhr ein großes Feuer auf einer Wiese an der Hansastraße 82 entfachen. Das Schlusslicht bildet der Lions Club BergKamen. Er lädt am Montag zum Osterfeuer – los geht es um 19 Uhr auf dem Acker an der Hüchtstraße.

Lesen Sie jetzt