Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bildergalerie

Kindergartenplanung Bergkamen

24.07.2018
/
Bergkamen. In Bergkamnen fehlen viele Kindergartenplätze. Platz für den Neubau von Kindertagesstätten ist da, zum Beispiel am Hermann-Görlitz-Seniorenzentrum der Awo. In diesem Fall muss die Awo aber noch einen Investor finden, der zu einem akzeptablen Preis baut.© Marcel Drawe
An der Berliner Straße sieht das anders aus. Dort will die UKBS für die Awo bauen. Die Kreis-Baugesellschaft hat ein Konzept entwickelt, um die Kosten niedrig zu halten.© Marcel Drawe
In Weddinghofen soll noch ein zweiter Kindergarten neu entstehen - und zwar auf dieser Fläche, die zur ehemaligen Zeche Grimberg 3/4 gehört. Dort ist ein Gesundheitszentrum mit dem Namen "PueD" geplant (für. "Partner unter einem Dach"). Die Kindertagesstätte sol Teil des PueD werden. Zurzeit läuft das Baugenehmigungsverfahren.© Marcel Drawe
Mutmaßlich am schnellsten wird der geplante Johanniter-Kindergarten an der Sugambrerstraße in Oberaden fertig. Die Johanniter wollen Anfang August den Bauantrag einreichen und möglichst noch im September mit dem Bau beginnen. Sie hoffen, schon zum 1. Mai einziehen zu können.© Marcel Drawe
Wie schnell sie sein können, haben sie schon bei der Kindertagesstätte an der Eichendorffstraße gezeigt, die ebenfalls nach wenigen Monaten Bauzeit bezugsfertig war.© Marcel Drawe