Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kaputter Bulli verzögert Bergkamener Familientreff-Urlaub

Cappenberger See

Fast schien es am Dienstagmorgen, als wenn der Kurzurlaub des Familientreffs in der Cappenberger Jugendherberge scheitern sollte – der Bulli für Gepäck und Reisende war kaputt. Doch die Gruppe hatte Glück.

Bergkamen

, 17.07.2018
Kaputter Bulli verzögert Bergkamener Familientreff-Urlaub

Isabel Veltmann, Claudia Römer und Ina Wiegandt vom Team des Familientreffs sind dabei, wenn 28 Erwachsene und 34 Kinder drei Tage Urlaub in der Jugendherberge am Cappenberger See machen © Stefan Milk

Der Bulli, den die Stadt Bergkamen dem Team für den dreitägigen Ausflug nach Cappenberg zur Verfügung stellt, stand gegen zehn Uhr dann doch abfahrbereit auf dem Schulhof. Zwei Stunden vorher sah das dagegen ganz anders aus. „Der Bulli ist defekt“, hieß es da noch.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden