Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Investor für das neue Bad entscheidet im September

dzKombibad Bergkamen

Ein Unternehmen, das sich dafür interessiert das neue Bergkamener Kombibad zu bauen, rechnet noch. Das Problem dürfte sein, die Badezeiten für die Vereine und zahlenden Gäste abzustimmen.

Bergkamen

, 09.08.2018

Die Beigeordnete Christine Busch geht davon aus, dass frühestens im September eine Entscheidung darüber fällt, ob ein privater Investor das neue Bergkamener Bad baut und betreibt. Busch bestätigte, dass ein Unternehmen sein Interesse bei der Stadt bekundet hat. Es müssten allerdings noch eine ganze Reihe von Punkten geklärt werden, bevor das Unternehmen sich verbindlich als Badbetreiber bewirbt.

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 30 Tage lang www.hellwegeranzeiger.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.
Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt